Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • michaelz -

    Hat eine Antwort im Thema Fragen zu Unterbodenlackierung verfasst.

    Beitrag
    Da wo schon lackiert ist braucht keine Grundierung drauf, bringt ja nix. Wenn du da Roststellen hast und die blankschleifst, ja dann kommt auf die Stellen natürlich wieder Grundierung drauf und dann Lack. Für solche Stellen ist eine Mini HVLP-Pistole…
  • IngoE30 -

    Hat eine Antwort im Thema Fragen zu Unterbodenlackierung verfasst.

    Beitrag
    Ok Danke für die Info. Werde mich daran halten und wenn es soweit ist ein paar Bilder Posten. Eine Frage noch. Im Motorbereich ist der Lack noch einigermaßen ok. Soll ich den sofort mit grundieren. Und dann den Decklack drauf oder nur anrauen…
  • michaelz -

    Hat eine Antwort im Thema Fragen zu Unterbodenlackierung verfasst.

    Beitrag
    Die Softpads zum schleifen sind natürlich für das schleifen NACH dem abbürsten mit Zopfbürste usw. An manche Stellen kommt man damit besser dran und da wo das Bürsten noch Rostporen übriglässt kann man die dann mit Softpads gut nachschleifen.…
  • gonzo123 -

    Hat eine Antwort im Thema Fragen zu Unterbodenlackierung verfasst.

    Beitrag
    Kenne leider die Inhaltsstoffe von Oxyblock nicht. Zu vermuten ist ein ähnlicher Aufbau wie Owatrol: Leinöl. Ich verwende Owatrol nur für Falze, die ich nicht überlackieren will. Owtrol härtet mit dem Sauerstoff der Luft aus -in Falze kommt wenig…
  • IngoE30 -

    Hat eine Antwort im Thema Fragen zu Unterbodenlackierung verfasst.

    Beitrag
    Danke. Würde das Brantho 3in1 gerne aufbringen das es ja weicher ist. Denke das hilft besser gegen Steinschlag . Verträgt Brunox Owatrol Oxyblock mit dem Primer? Kann Ich vor dem Grundieren sikaflex etc.. anbringen ?
  • gonzo123 -

    Hat eine Antwort im Thema Fragen zu Unterbodenlackierung verfasst.

    Beitrag
    Kein Brantho - ist abolut überflüssig. Rostschutz macht Du über 2K EP. Auftrag Autolack bei den jetzigen Temperaturen nicht früher als 4 und ideal nicht später als 8 Stunden.
  • IngoE30 -

    Hat eine Antwort im Thema Fragen zu Unterbodenlackierung verfasst.

    Beitrag
    Erstmal Danke für Eure Antworten Das braune auf den Bildern ist kein Rost. Das ist Dreck Unterbodenschutz etc.Im vorderen Bereich ist ein wenig Rost. Das zu dem Bild. Hätte Ich auch erwähnen können. Wenn Ich das richtig verstanden habe. Entrosten…
  • gonzo123 -

    Hat eine Antwort im Thema Fragen zu Unterbodenlackierung verfasst.

    Beitrag
    Lieber IngoE30, Danke für das Bild! Was hast Du denn für das mechanische Entrosten schon in Deiner "Werkzeugkiste"? Willst Du eine optisch gute Oberfläche -oder kommt Du auch mit einer "optisch nicht ansprechenden" - aber absolut funktionalen - und…
  • michaelz -

    Hat eine Antwort im Thema Rostschutz ohne Aufwand? verfasst.

    Beitrag
    Ich würde sagen da wirste abschleifen müssen und dann 2k EP draufmachen. Aber weisst ja selbser, bei tiefen Rostporen kann man oft tun was man will, irgendwann kommts wieder.
  • michaelz -

    Hat eine Antwort im Thema Perma Film - neue Rezeptur? verfasst.

    Beitrag
    Soweit ich das in Erinnerung habe wurde es etwas geändert damit es nicht rissig wird undso. Es gab da mal Probleme mit einer Charge. Wenn man es mit Fluidfilm etwas verdünnt gab es dieses Problem aber ohnehin nicht.
  • michaelz -

    Hat eine Antwort im Thema Fragen zu Unterbodenlackierung verfasst.

    Beitrag
    Ich wiederhole mich mal. Mechanisch entrosten, dann 2k EP-Grundierung drauf. Lässt du so drei vier Stunden trocknen. Anschliessend Kanten wieder abdichten mit PU-Klebedichtmasse, Sikaflex 221 oder CarSystem Uniflex PU oder PETEC Scheibenkleber usw.,…
  • michaelz -

    Hat eine Antwort im Thema hohlräume mit hochdruckreiniger durchspülen nötig? verfasst.

    Beitrag
    Wenn jemand solche Pläne hat dann die Werkstatt. Oder jemand in einem Franzosenforum vielleicht. Vielleicht hat dort auch jemand ein Werkstatthandbuch für dein Auto als pdf. Du kannst es aber auch selbst herausfinden wenn du die Zeit hast. Teppich am…
  • michaelz -

    Hat eine Antwort im Thema Hohlraumversiegelung bei 11 jahre altem Auto verfasst.

    Beitrag
    Du kannst auch Fluidfilm AS-R benutzen, das ist in Sprühdose. Das besteht aus NAS plus etwas Kriechöl. Es ist etwas dünner als das NAS, aber nicht so Wasserdünn wie Liquid A. Das wird auch ein zwei wochen irgendwo mal ein wenig tropfen, aber das ist…
  • sanjo89 -

    Hat eine Antwort im Thema Hohlraumversiegelung bei 11 jahre altem Auto verfasst.

    Beitrag
    Sind denn alle schon im Sommerurlaub? Kann ich Owatrol+Seilfett so verwenden oder beeinfluss sich das in irgenteiner Weise? Wie gut ist die Kriechwirkung bei Seilfett? Bei FluidFilm gefällt mir, dass es auch in der Marine eingesetzt wird, d.h. sehr…
  • IngoE30 -

    Hat eine Antwort im Thema Fragen zu Unterbodenlackierung verfasst.

    Beitrag
    Hier ein Bild. Achsen etc... sind schon raus.
  • IngoE30 -

    Hat das Thema Fragen zu Unterbodenlackierung gestartet.

    Thema
    Ich möchte meinen VW T2 restaurieren und möchte den Unterboden sanieren. Der Unterboden ist relativ Rostfrei und weist ein wenig Grundierung / Unterbodenschutz bzw. dünner Lack auf . Ich möchte den Boden entrosten mit Drahtbürste schmiergel etc...…
  • stobi_de -

    Hat eine Antwort im Thema Unterbodenschutz der elastisch bleibt verfasst.

    Beitrag
    Permafilm, zumindest die Version, die ich vor 8 Jahren mal verwendete, wurde sehr hart, dann brüchig, denn weg. Wenn Unterbodenwachs, dann eher die beiden Komponenten aus dem Hause FERTAN (Prewax und UBS 240). Statt Prewax kann man ggf. auch eine sehr…
  • stobi_de -

    Hat eine Antwort im Thema "Dauerhafte" Rostentfernung an SUV verfasst.

    Beitrag
    Ich habe nun nicht alles gelesen. Viel schon das Stichwort "Sandstrahlen" ? Habe ich an meinem "SUV" machen lassen youtube.com/watch?v=E1KRWXWTgKk Ist 6 jahre her und 99% der damals sandgestrahlen Stellen sind immer noch 100% OK, trotz epoxy-freier…
  • zorry -

    Hat das Thema Unterbodenschutz der elastisch bleibt gestartet.

    Thema
    Ein Freund zeigte mir gestern einen Unterbodenschutz, den er vor einigen Jahren selber neu gespritzt hat. Farbe schwarz, elastisch, leicht fettig, wachsig.. Könnte das Perma Film sein? Er nutze zuerst eine 2K Grundierung dann das darüber. Er meinte,…
  • zorry -

    Hat das Thema Perma Film - neue Rezeptur? gestartet.

    Thema
    Kann mir jemand sagen was es mit dem Kommentar in dem einen Online Shop auf sich hat, dass perma Film seit 2010 nicht mehr das gleiche sei?