Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • michaelz -

    Hat eine Antwort im Thema U-boden wachs schutz direkt auf blech und auf lack? verfasst.

    Beitrag
    Den Rostschutz aus der Sprühdose meint ich nur als Notbehelf bis du mit richtigen Mitteln weitermachst. Das Sprühdosenzeug wischt du ja vorher dann wieder mit Verdünnung ab. Wenn es dir jemand für ein paar Euro anbietet kannste das Bitumenzeug ja…
  • michaelz -

    Hat eine Antwort im Thema hohlräume mit hochdruckreiniger durchspülen nötig? verfasst.

    Beitrag
    Wenn in einem Hohlraumsoviel Dreck ist das der mit dem Hochdruckreiniger gespült werden muss, dann ist schon grundsätzlich was verkehrt. Dann ist da irgendwas vom Radkasten aus undicht wo es dann immer reinkommt. Also muss man das auch erstmal…
  • Medwed -

    Hat eine Antwort im Thema hohlräume mit hochdruckreiniger durchspülen nötig? verfasst.

    Beitrag
    Hallo, -ohne Hohlraumplan wird es Murks Den brauchst Du! -dann schau in die Hohlräume-idealerweise mit dem Endoskop. Da siehst du, ob du schaufelweise dreck und Rost im Hohlraum hast oder ob es ganz gut ausschaut je nach Zustand der…
  • wenus030 -

    Hat einen Kommentar an die Pinnwand von wenus030 geschrieben.

    Pinnwand-Kommentar
    Mein Name ist Anna Wall.
  • zorry -

    Hat eine Antwort im Thema U-boden wachs schutz direkt auf blech und auf lack? verfasst.

    Beitrag
    Die Idee war, dass ich eben das grausige Bitumen Zeugs aus der Dose mit dem EIsstrahlen wegbringe, damit ich den Rost überhaupt mal genau seh und alles abschleifen kann und die Löcher zumachen. Das PVC oder Wachs Zeug ab Werk (ist glaubs eher PVC) kann…
  • zorry -

    Hat das Thema hohlräume mit hochdruckreiniger durchspülen nötig? gestartet.

    Thema
    Hallo Leute Ist es nötig, die Hohlräume zuerst mit dem Hochdruckreiniger durchzuspülen wie empfohlen, oder kann man das auch weglassen?(vor einer Konservierung) Ja nun hab ich eigentlich nicht soviel Zeit, aber da ja jetzt Sommer ist und heiss,…
  • michaelz -

    Hat eine Antwort im Thema User-und Projektvorstellung verfasst.

    Beitrag
    Achso wegen wegbiegen, ja das stimmt. Aber da die Enden ja nochmal etwas geknickt sind hats vermutlich trotzdem gut funktioniert. Hab den Igel in der Bohrmaschine gehabt und halt Stufe 2 laufen lassen, keine Ahnung wieviel Umdrehungen das sind, so um die…
  • MeatLaof -

    Hat eine Antwort im Thema User-und Projektvorstellung verfasst.

    Beitrag
    Ich hab mir einen Turboigel, Negerkekse und Fächerscheiben (40er/80er) besorgt. Ich werde mal durchtesten welche der 3 am besten funktionieren. Eventuell ist eine Kombination auch am besten: für die grösseren Flächen Keks und Fächerscheibe, für die…
  • gonzo123 -

    Hat eine Antwort im Thema User-und Projektvorstellung verfasst.

    Beitrag
    Die Wirkungsweise beruht auf dem "Federn" des abgewinkelten gehärteten Drahtes. Zuviel Druck biegt die Drähte zu stark nach hinten, die Kröpfung greift nicht mehr richtig, die Drähte und die Halterung werden beschädigt. Deshalb hohe Drehzahl,…
  • michaelz -

    Hat eine Antwort im Thema User-und Projektvorstellung verfasst.

    Beitrag
    Blöde Frage, wieso wenig Druck? Ich hab einen igel nur ein paarmal ausprobiert und da hab ich schon mit Druck gearbeitet. Das ging auch sehr gut, durch die Pulverbeschtung und dicken Rost direkt in einem Rutsch bis aufs übriggebliebene Blech.
  • gonzo123 -

    Hat eine Antwort im Thema User-und Projektvorstellung verfasst.

    Beitrag
    unn wennu igelst - hannschuhen und gans wichdig: stabile brille - und weenig Druck. Viel Spaß beim Dreckigmachen!
  • MeatLaof -

    Hat eine Antwort im Thema User-und Projektvorstellung verfasst.

    Beitrag
    Hab isch, nutz ich immer beium Airbrushen ;)
  • gonzo123 -

    Hat eine Antwort im Thema User-und Projektvorstellung verfasst.

    Beitrag
    Na bitte - würde das Känguru sagen - weis ich doch :) :) Atem-Maske P3 nicht vergessen.
  • MeatLaof -

    Hat eine Antwort im Thema User-und Projektvorstellung verfasst.

    Beitrag
    die alten 3 Schichten Olivgrün_Dunkelblau- Schwarz
  • gonzo123 -

    Hat eine Antwort im Thema User-und Projektvorstellung verfasst.

    Beitrag
    ähhm - fragt das Känguru: Meinnsu die ALTEN 3 Schichten? - Odda - wie Michaelz - die NEUEN 3 Schichten Farbe..
  • MeatLaof -

    Hat eine Antwort im Thema User-und Projektvorstellung verfasst.

    Beitrag
    Hallo Michael, für Denkanstöße bin ich ja hier. Ich hab mit der Technik/Metallverabeitung kein Problem. Allerdings hab ich relativ wenig Ahnung von Beschichtungen/Lackierungen. Ziel ist es, wie schon mal erwähnt, daß ich das nur einmal mache und…
  • michaelz -

    Hat eine Antwort im Thema User-und Projektvorstellung verfasst.

    Beitrag
    Sollte ein Denkanstoß sein. Bei den bekannten Materialien ist eben auch das Ergebnis bekannt und auch jederzeit reproduzierbar. Es würde ja auch bescheiden aussehen wenn nacher dauernd die schwarze Farbe abblättert weil die Haftung halt nicht gegeben…
  • MeatLaof -

    Hat eine Antwort im Thema User-und Projektvorstellung verfasst.

    Beitrag
    Rost ist gar nicht das Problem. Das sind eher die 3 Schichten Farbe :S
  • gonzo123 -

    Hat eine Antwort im Thema User-und Projektvorstellung verfasst.

    Beitrag
    Hmm, @'michaelz Ich persönlich finde diese Antwort als ein bisschen überflüssig.. :) @'MeatLaof' War in der Vergangenheit ein überzeugter "Turbo-Igel" Anhänger - und finde diese Art von Werkzeugen (Monti-Power, etc.) für die flächige Entfernung von…
  • michaelz -

    Hat eine Antwort im Thema User-und Projektvorstellung verfasst.

    Beitrag
    Andersrum musste das auch mal sehn. Die Profis sagen immer: Wieso für 20 Euro mit den richtigen Mitteln machen wenn man es für 100 euro auch mit ungewissem Ausgang machen kann.