Bleimennige als Rostschutz leider unerreicht?

    • Bleimennige als Rostschutz leider unerreicht?

      Hallo zusammen,

      das Thema Korrosionsschutz beschäftigt mich schon eine ganze Weile und ich habe hier schon länger im Hintergrund mitgelesen.

      Die vom Vorbesitzer noch mit Bleimennige grundierten Karosserieteile sind nach 20 Jahren immer noch korrosionsfrei, da waren meine Entrostungen öfter weniger erfolgreich und
      nach 5 Jahren kamen wieder Rostbläschen. :thumbdown:

      Ist Bleimennige als Rostschutz heute noch unerreicht?

      Gruß Michael
    • Es gibt inzwischen recht viele Produkte, die auf blankem Metall sehr gut Rost verhindern.
      Aber auf angerostetem Metall ist Bleimennige das einzige, was wirklich chemisch mit dem Rost reagiert.

      Was ich hin und wieder nutze, ist Kreidezeit Schuppenpanzerfarbe. Mit sowas in der Art ist der Eiffelturm beschichtet.
      Aber auch bei dem Mittel gibt es keine chemische Reaktion mit dem Rost, nur eine Rost-Durchdringung.

      Frank