Hohlraumversiegelung und Unterboden bei einem T5 Facelift Kastenwagen in Ostösterreich

    • Hohlraumversiegelung und Unterboden bei einem T5 Facelift Kastenwagen in Ostösterreich

      Hallo Forum ich bin wohl das jüngste Mitglied und hoffe auf gute Resonanz,
      Ich habe nun fast drei Tage in eurem Forum verbracht und bin mir nun sicher
      am richtigen Ort zu sein. Hier weiß man anscheinend wie man Zeug vor Wasser schützt.

      Leute ich kann euch sagen, ich bin besessen davon der Korrosion den Krieg anzusagen
      aber ich kann es nicht alleine, da mir die Ressourcen fehlen. Ich habe mir vor vier Monaten
      in Bonn einen VW T5 gekauft und im Zuge eines Umzugs nach Österreich importiert. Es war mir bereits vor dem
      Kauf klar das Ding mit Mike Sanders oder FluidFilm zu fluten. Am besten mit dem dickflüssigsten Zeug
      das es gibt. Nun war es in meiner letzten Heimat Hamburg kein Thema das machen zu lassen,
      aber hier bin ich ein wenig gestrandet, so kommt es mir vor.

      …SO, lange Rede gar kein Sinn…

      Ich brauche Jemanden, am besten in der Steiermark oder Ostösterreich, der mir so eine Behandlung durchführt.
      Ich traue den Werkstätten nicht, da die nur so viel wie notwendig ist machen und die wollen ja schließlich auch,
      dass man wieder kommt. Ich nicht - ich will nicht wiederkommen. Ich will das Ding für die nächsten 12-15 Jahre
      sorgenfrei haben. Ich habe weder Hebebühne, noch Erhitzer und Sonden und Kompressoren. Ich habe nur den tiefsitzenden Hass
      auf Rost und Feuchtigkeit und die Befriedigung daran, was dagegen zu unternehmen mit ordentlichen Material.
      Gerne helf ich dabei, ich bringe die Zeit mit und bin interessiert daran was zu lernen.

      Die FluidFilmlösung aus der Sprühdose ist mir zu wenig
      Ich will die große Packung. Ich brauche die große Packung


      Egal ob mit Pinsel, erhitzt eingesprüht, mit Sonden oder was auch immer.
      Ihr kennt das Beste für diesen Fall, Fett oder Wachs, Viskosität und so weiter.
      Ich spreche von Unterboden, Hohlräume, Einstiege, Rahmenrohre, Radkästen und Motorraum!


      WENN IHR JEMANDEN KENNT oder SELBER BOCK HABT,
      bitte ich euch um eure Hilfe oder Kontaktvorschläge.
      Hier im Forum oder per Mail auf anton.driftwood@gmail.com


      mit besten Grüßen
      aus der Steiermark

      Anton
      Bilder
      • Bildschirmfoto-2018-01-10-um-14.42.51.jpg

        502,98 kB, 1.716×954, 7 mal angesehen