Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • WinfriedB -

    Hat eine Antwort im Thema Gartentor wurde nachträglich geschweißt verfasst.

    Beitrag
    Es sieht so aus, als ob das Gartentor verzinkt ist. Die Schweißstelle ist natürlich ein anderes Material und daher rostempfindlich. Normalerweise behandelt man eine solche Stelle gleich nach dem Schweißen mit Rostschutz. Für so eine kleine Stelle…
  • WinfriedB -

    Hat eine Antwort im Thema Rost stoppen an Fahrwerksteilen / Unterboden verfasst.

    Beitrag
    Bei meinem 82er Passat 32b wurden auch mal bei der HU "angerostete Fahrwerksteile" moniert. Sah noch nicht so aus wie bei dir, aber einige Teile hatten Oberflächenrost. Ich hab den Rost so gut es ging mit der Drahtbürste abgebürstet und dann die…
  • Labskaus -

    Hat eine Antwort im Thema Ein Neuer aus dem Norden ... alt bekanntes Problem verfasst.

    Beitrag
    Danke
  • Rene -

    Hat eine Antwort im Thema Ein Neuer aus dem Norden ... alt bekanntes Problem verfasst.

    Beitrag
    Hallo ! Trockeneisstrahlen ist ein guter Start! Danach das Fahrzeug kontrollieren. Wo noch möglich mit Dinitrol RC 900 (Rostumwandler und Grundierung behandeln) ! Wenn dieser trocken ist die Hohlräume mit Dinitrol 3431 behandeln, dieses Produkt auch…
  • DerOlli -

    Hat das Thema BOB Verträglichkeit? gestartet.

    Thema
    Hallo allerseits! Kurz zu mir, ich heiße Olli und komme aus Dortmund und versuche mich jetzt zum ersten Mal an der Rosteindämmung meines 190E. Habe in meinem Sammelsurium so einiges gefunden. Für die Restauration meines Capris alles mal angeschafft,…
  • Labskaus -

    Hat das Thema Ein Neuer aus dem Norden ... alt bekanntes Problem gestartet.

    Thema
    Moin Zusammen, ich habe schon etwas geschmöckert, finde aber nicht so recht die Antworten die ich suche. Mein Projekt / Problem ist ein knapp 30 Jahre Alter Jetta Syncro. Dieser wurde 2006 laut Rechnung relativ aufwendig restauriert und auch…
  • Rene -

    Hat eine Antwort im Thema Rost stoppen an Fahrwerksteilen / Unterboden verfasst.

    Beitrag
    Vorbehandlung mit Dinitrol 3431 / als Versiegelung Dinitrol 4941 perfekter Schutz für Jahre :)
  • Rene -

    Hat eine Antwort im Thema Was ist die beste Vorgehensweise? verfasst.

    Beitrag
    Fertan als Vorbehandlung ist super, nach der Grundierung würde ich dir empfehlen mit kLine Bodyguard zu arbeiten. das ist eine hochbelastbare 2K Beschichtung für Ladeflächen etc. Details findest du auf dks.at! Oder du verwendest einen Steinschlagschutz…
  • Rene -

    Hat eine Antwort im Thema Hohlraumversiegelung und Unterboden bei einem T5 Facelift Kastenwagen in Ostösterreich verfasst.

    Beitrag
    geh mal auf dinitrol.at , dort findest du Partner in deiner Nähe welche perfekt konservieren !
  • Fretscha -

    Hat das Thema Was ist die beste Vorgehensweise? gestartet.

    Thema
    Hallo Rostbekämpfer, Wer kann mir sagen, wie ich in diesem Fall am besten vorgehen sollte? Ich habe vor gründlich zu entrosten und will mit 2K Epoxy von Mipa grundieren. Ich stelle mir nur die Frage, ob ich den Porenrost vorher behandeln sollte. Wäre…
  • Zeppelin-29 -

    Hat das Thema Rost Scheibenrahmen gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen, ich fahre einen Bora, bei dem ich die Windschutzscheibe wechseln muss. Leider ist der Scheibenrahmen verrostet. Überlegt habe ich BRUNOX anzuwenden...in der Anleitung steht aber, dass die Haftung für Scheibenkleber nicht ausreicht. Habt…
  • jobitobi -

    Hat das Thema Gartentor wurde nachträglich geschweißt gestartet.

    Thema
    Hi@all, mein Gartentor wurde nachträglich geschweißt weil es an der Halterung einen Bruch gab. Nun hat sich dort Rost gebildet, wie kann ich den Rost bekämpfen das er sich nicht weiter ausbreitet? Ich habe einige Beitrage gesehen wo Fluid Film…
  • gonzo123 -

    Hat auf einen Kommentar von IngoE30 an der Pinnwand von gonzo123 geantwortet.

    Pinnwand-Antwort
    Hi Ingo,
    die Härterzugaben sind von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich.
    die erforderlichen Härter (PU - oder Epoxy) und die Mengen kannst Du den jeweiligen Technischen Datenblättern entnehmen.
  • IngoE30 -

    Hat einen Kommentar an die Pinnwand von gonzo123 geschrieben.

    Pinnwand-Kommentar
    Hi Gonzo

    Ich habe mal eine frage. Ich möchte ja meinen Unterboden meines VW Bulli lackeren. Aus gesundheitlichen Gründen findet dieses erst jetzt statt.
    Ich habe mir einige Farben Härter Grundierungen gekauft.
    Könntest DU mir sagen was Ich für…
  • Namxi -

    Hat das Thema Rost stoppen an Fahrwerksteilen / Unterboden gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen! Ich habe mir vor kurzem ein "neues" Alltagsauto gekauft, einen 2007er Mazda 3 BK MPS. Als ich den das erste mal von unten sah (Natürlich vorm Kauf) wurde mir schlecht, leider ist das bei diesen Fahrzeugen aber "normal", deswegen habe…