Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 81.

  • Hallo, Vor genau 5 Jahren habe ich an einem Ford Transit Custom stellenweise an Fahrwerksteilen, Karosserie etc als Test Brantho Korrux 3-1 draufgepinselt (1 fette Schicht mit Pinsel). Damals war das Auto NAGELNEU und alle Fahrwerksteile hatten die schwarze KTL Beschichtung die so üblich ist. Das Auto hat in den 5 Jahren nur 30000 km gefahren. Ein Unterbodenschutz hat es nie bekommen. Es wurde Winter und Sommer betrieben und stand immer draussen. Klima Südskandinavien. Ergebnis: An den Fahrwerks…

  • Ich sag dir, spar deinen Aufwand und feuerverzinke den Anhänger. Du wirst es nicht bereuen und es ist günstig. Vielleicht 1 Euro pro kg. Wiegt der Anhänger 100 kg - also etwa 100 Euro. Ergebnis top.

  • ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…nfund/803272865-280-16740

  • Dann würde ich zuerst probieren ob es hilft das Permafilm zu erwärmen.

  • Zitat von dieselfahrer: „Ich beabsichtige jetzt die ganze Sache mit dem 2K-EP Grundierfüller von MIPA zu wiederholen, anschließend Steinschlag und Lackierung mit Chassislack - haltet Ihr das für gut. Ich sag schon vorab Danke. “ Na wenn du dich schon für ein 2K Produkt als Grundierung entschieden hast, wieso nicht mit einem 2K Produkt als Decklackierung weiter machen. Ist doch besser. z.B. Mipas PU Lacke?

  • Schau mal hier rein: forum.buschtaxi.org/cruiser-endlich-konserviert-t63575.html Ist "nur" in München. Lucas

  • Beschichtung Unterbodenschutz

    bikemaniac - - Unterbodenschutz

    Beitrag

    Zitat von stobi_de: „Was mir an Deinem Mittel seltsam vorkommt: das Produkt nimmt Wasser auf. Klingt für mich jetzt erstmal kontraproduktiv. “ Mag en 1K Polyurethanprodukt sein. Die härten mit Feuchte/Wasser aus.

  • X-Trail - kompletter Achsschenkel

    bikemaniac - - Allgemein

    Beitrag

    Wieso nicht Sandstrahlen lassen?

  • Zitat von dugi117: „Ich verstehe daher die Frage nicht - warum doppelte Grundierung? “ Weil viel ist auch mehr! Um eine lange Geschichte kurz zu machen: Ich zerlege zur Zeit mein PKW Oldtimer komplett um ihn vollständig zu restaurieren. Folgendes wird dann professionell gemacht: 1. Wo das Blech genügend stabil ist, wird es gestrahlt. An grossen Flächen wird es geschliffen (runter aufs Metall). 2. Da wo gestrahlt wurde, wird spritzverzinkt. Nach der Spritzverzinkung kommt überall eine 2K EP rüber…

  • Prolan vs Fluid Film

    bikemaniac - - Allgemein

    Beitrag

    Hallo, War heute bei einer Industriemesse in Herning, Dänemark. Dort wurde die Firma Prolan vermarktet: prolan.co.nz/ Korrosionsschutz basierend auf Wollfett genau wie Fluid Film. Meine absolut erste Frage an den Herr: Quellen gewisse Gummiteile wie bei Fluid Film auf? Er behauptete nein. Ich war weiterhin skeptisch. Kennt jemand dieses Produkt? Lucas

  • Nein, 2K Lacke haben auch Lösemittel drin. Da muss auch etwas verdunsten. Die kommen ab Werk mit Lösemittel drin. Um z.B. eine 2K EP Grundierung spritzfägig zu machen muss man locker 20% EXTRA Lösemittel reinkippen - sonst kommen nur Riesentropfen aus der Pistole raus. Vielleicht kann mir jemand korrigieren: Erst wenn der Festkörperanteil bei 100% laut Datenblatt ist - dann ist es Lösemittelfrei.

  • Ich habe mich schwer mit diesem Thema befasst und bin zur folgenden Konklusion gekommen: Wenn man von innen lackieren möchte, dann möchte man das non plus ultra und ist mit Fett/Wachs nicht zufrieden. Ein Fahrzeugrahmen ist von innen nicht ganz glatt und genau deswegen gibt es Pfützen und Stellen wo kein Lack hinkommt. Die Sonde liegt nicht zentriert im Rahmen und deshalb gibt es Probleme. 2K EP ist besonders kritisch wenn die Schicht zu dick wird: Es kann dann prinzipiell nicht mehr aushärten (…

  • Hallo, Ich habe eine Druckbecherpistole und eine Menge von Mike Sanders Fett und auch Timemax 2000. Ich möchte uA die Türen meines PKW behandeln. Wie geht man da man besten vor? Türverkleidung ab, kleines Loch in Folie rein, sprühen, und Loch wieder mit Klebeband zu machen? Wie achtet man darauf das zB Zentralverriegelungen immer noch funktionieren und das die Fensterführen nicht Fett mit nach oben schleppen jedes mal wenn man das Fenster öffnet? Lucas

  • Frage zu Timemax 300 Wax

    bikemaniac - - Unterbodenschutz

    Beitrag

    Ein Alltagsauto mit einem Wert von 3000 Euro. Sie werden aber auch nicht den Auftrag bekommen.

  • Frage zu Timemax 300 Wax

    bikemaniac - - Unterbodenschutz

    Beitrag

    Hallo, Ich war neulich bei Timemax und habe ein Angebot für die Komplettbehandlung meines Fahrzeuges bekommen: Ein rostfreier PKW. 5000 Euro wollen Sie für den Auftrag. Sie empfehlen 3 Schichten Timemax 300 Wax als Flächenschutz und dazu Timemax 2000 als Kantenschutz. Beim Recherchieren stelle ich fest, das Timemax 300 Wax ohne Erwärmen aufgetragen wird - es enthält Lösemittel die verdunsten. Aber sind "normale" Unterbodenschutzwachse nicht genau gleich aufgebaut und haben somit den gleichen Sch…

  • Welchen Schutz für Radlauf

    bikemaniac - - Allgemein

    Beitrag

    Weiss jemand wie Protewax sich gegen Öl und Benzin verhält? Also Spiritus geht nicht. Lucas

  • Welchen Schutz für Radlauf

    bikemaniac - - Allgemein

    Beitrag

    Alles von Innen habe ich schon im Griff. Aber von aussen ist mir Bange. Dort wird etwas fettiges innerhalb wenig km bei Regen abgeschleudert - genau da brauche ich was gutes. Neulackierungen ist jedes 5 Jahr keine Option - es muss von Anfang an nahezu unverwürstlich sein.

  • Info-Sammlung: chemisches Entrosten

    bikemaniac - - Allgemein

    Beitrag

    Hat jemand von Euch Erfahrung mit Sulfaminsäure: de.wikipedia.org/wiki/Amidosulfons%C3%A4ure Habe irgendwo gelesen dass es zumindest fürs Entkalken 10x schneller arbeitet als Zitronensäure ohne das Metall anzugreifen. Dürfte interessant für Kühlerreinigungen sein. Lucas

  • Welchen Schutz für Radlauf

    bikemaniac - - Allgemein

    Beitrag

    Hallo, Mein 1991 Corolla hat noch völlig rostfreie Radlaüfe und Schweller. Was kann man tun um dies zu verhindern: previews.123rf.com/images/mire…st-Lizenzfreie-Bilder.jpg Steinschläge penetrieren den dünnen Autolack und dann geht es los. Ich möchte mein intakter Lack nicht komplett wegschleifen sondern etwas obendrauf machen. Hat jemand gute Praxiserfahrungen mit dieser Stelle? MfG Lucas

  • Hallo, Hat jemand von Euch Erfahrung mit der Versiegelung von Motoren/Getriebe mit Leinöl oder Owatrol Öl? Alu, ungeschütz im freien besonders bei Nässe und Salz, resultiert in Alukorrosion mit Aufflockungen, graues Alu oder Alustaub. Kann man dies an Motoren, Getriebe usw mit Leinöl/Owatrol verhindern? Beide sind ja transparent und einfach zu pinseln. Es wird auch nicht wärmer als 100 Grad. Lucas