Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 25.

  • Zitat von hanseat: „ Die Frage nach der Wirksamkeit von Leinöl wurde schon im alten Rostschutzforum kritisch und ernsthaft betrachtet, “ Das alte Rostschutzforum starb fast über Nacht, als es kostenpflichtig wurde und die alten Betreiber hatten danach keine Lust mehr, wahrscheinlich nicht wegen der Kosten, sondern weil dort nach Jahren die ewig gleichen Diskussionen geführt wurden. Das neue Rostschutzforum ist noch viel besser, es hat ungefähr 3 Stammposter, die sich immer wieder gegenseitig in …

  • Zitat von Holger: „ aber Fakt ist nun mal, das Leinöl im Rostschutz verwendet wird und wurde. “ Hat das einer bezweifelt? Lies doch mal alle Beiträge. Stobi kommt an mit Leinöl für den Rostschutz, labert nur von leinöl, da kontert einer, Leinöl wird aber nur als Additiv und nicht primär als Rostschutz eingesetzt. Und was schreibst Du: Leinöl wird und wurde für en Rostschutz eingesetzt und mit Mennige vermischt. Klär uns doch mal auf, wo und wann wer Leinöl pur für den Rostschutz einsetzte, darum…

  • Zitat von hanseat: „ Zitat von fordbewegung: „ Gute Beschreibung auf der Seite. Thema ist aber Holz. Ich finde da nichts, was Deine Meinung unterstützt, dass Leinöl auf für den Metallschutz gut ist. “ Hallo Fordbewegung, interessanter Standpunkt. Jetzt bin ich nur noch gespannt, was Karl und Stefan dazu sagen. MfG, Hanseat “ Wenn Du Dich dreimal im Spiegel siehst, ist das Deine Sache. http://rolfrost.de/firnis.html Bitte erklär mir und allen anderen, wo der Autor auf der Seite irgendwas zum Schu…

  • Zitat von stobi_de: „ Hier steht eine ganz gute Beschreibung: http://rolfrost.de/firnis.html “ Gute Beschreibung auf der Seite. Thema ist aber Holz. Ich finde da nichts, was Deine Meinung unterstützt, dass Leinöl auf für den Metallschutz gut ist.

  • Zitat von 2H9: „ Leider ist alles schon löcherig und ich weiß nicht was nachher noch übrig ist. “ Wenn es schon löchrig ist wird nach dem Sandstrahlen noch weniger Substanz übrig sein. Natürlich kann man sowas auch chemisch entrosten. Wie dick ist das Blech, wie dick die Rostschicht? Ist das loser oder fest sitzendender Rost?

  • Zitat von 2H9: „ Wie stellt man hier ein Bild ein “ Schreibt den Text, darunter ist "Neues Attachment", "Durchsuchen", da durchsuchst du die Festplatte nach Deinem Bild und kannst es hochladen.

  • RE: Kleben, GFK oder Schweißen?

    fordbewegung - - Blecharbeiten

    Beitrag

    Zitat von stobi_de: „ kannst Du an mechanisch rel. unbelasteten Stellen durchaus kleben. “ Es gibt auch Kleber, die hohe Zugkräfte und Scherkräfte aushalten. Zitat von stobi_de: „ Es ist dann aber wichtig, daß die Ersatzbleche wirklich 100% passgenau sind und wirklich alles an Rost entfernt wird.“ Das hängt vom Kleber und seiner Anzugszeit ab. Je länger die Anzugszeit, desto mehr kann man nachfixieren. Beim Schweissen kann man genau das nicht machen. Bereits der erste Schweisspunkt "klebt" das B…

  • RE: Aufbau UBS so korrekt?

    fordbewegung - - Unterbodenschutz

    Beitrag

    Zitat von stobi_de: „ Das Wort zum Sonntag ! Ich schrieb schonmal an anderer Stelle, das auch Sanders Fett nur eine Mischung aus Vaseline, Wachs und Sonstwas ist. Kann es nicht auch mal hier jmd. gelingen, eine einfache Mischung zu finden, die billig und einfach zu verarbeiten ist? Gruß Pastor Frank (nee, nicht wirklich ) “ Du bist schon ne seltsame Nummer. In anderen Postings schwörst Du auf das Sanders Fett, in diesem Beitrag ist es eine >Mischung aus Vaseline, Wachs und Sonstwas< >Kann es nic…

  • RE: Aufbau UBS so korrekt?

    fordbewegung - - Unterbodenschutz

    Beitrag

    Zitat von stobi_de: „ Wenn Du den Unterboden mit Brantho neu streifen willst, muß aber vorher alles gesandstrahlt werden ! Frank, der Laberkopf ;)Zitat: „ “ Du weisst es mal wieder besser als der Hersteller. Herstellarangabe: Sandstrahlen nicht nötig, nur losen Rost entfernen, entfetten usw.“

  • RE: Fachgespräch?

    fordbewegung - - Hohlraumversiegelung

    Beitrag

    Zitat von Holger: „ Deine Arroganz übertrifft dein Fachwissen um sehr große Längen. “ Du beschreibst Dich selbst. Lies mal oben, w as Du geschrieben hast. Hohlraumwachs kann man rauskärchen steht da mit Deiner Unterschrift. Widerstandfähiger Beschichtungen, die den Kärcher aushalten, hältst Du im Hohlraum für sinnlos, Herstellervorschriften interessieren Dich beim Hohlraumschutz nicht. Lackierst Du auch so, dass du Herstellervorschriften ignorierst, war die Frage? Dann möchte ich bei Dir keine K…

  • RE: Durfte nicht dabei sein!

    fordbewegung - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Holger: „ Etwas Unlogisch, aber ich Verkauf ja auch nicht son Zeug und muss davon Leben:P “ Wie dürfen wir das verstehen? Vielleicht so: Du lackierst nach Pi mal Daumen und die Herstellervorgaben interessieren Dich beim Lacken nicht?

  • RE: Fachgespräch?

    fordbewegung - - Hohlraumversiegelung

    Beitrag

    Zitat von Holger: „ Dieser Bereich ist abgedeckt, also könnte man eine Lackierung in den Bereich nicht Pflegen. “ Das ist echt ein guter Witz! Du kannst keinen lackierten Radkasten mit etwas, was dauerhafter als Hohlraumschutz ist, versiegeln? Dann kannst Du auch kein Auto von außen lackieren und hältst hier nur alle zum Narren.

  • Zitat von Holger: „ Solche "Hohlräume" werden zusätzlich mit Hohlraumschutz versiegelt. Das ist Dir wohl nicht bekannt? “ Ein Radkasten ist kein Hohlraum. Natürlich kann man den auch "zusätzlich" mit Hohlraumschutz versiegeln. Und wozu soll das gut sein, wenn man einen Radkasten wie jede offene Fläche anders behandeln kann? Perfekter als mit einem Hohlraumschutzmittel?

  • Zitat von histomatic: „ Publiziert wurden die Ergebnisse auch in oder OM und in einem Sonderheft der OM.“ Als die OM das publizierte, soll sie schon mehrheitlich zum Bild-Konzern gehört haben. Zitat von histomatic: „ Und wie Holger schreibt, ist es auch (für den Leser) gar nicht erheblich, wieviel Lösung in die Kästen eingebracht wurde. “ Für Holger mag das unerheblich sein. Für einen Test unddie Praxis nicht. Wenn ein Hersteller vorschreibt, wie hoch die Mengen und Schichtstärken sein sollen, s…

  • Zitat von histomatic: „ Hier ein Ranking 20 verschiedener Hohlraumversiegelungen im Auftrag einer großen Auto-Zeitung durch die Uni Oldenburg von 1999 bis 2002. “ Das war ein Test der Auto Bild, die Uni Oldenburg hat nichts getestet! Deren Gelände wurde für den Test benutzt. Der Test ist außerdem lächerlich. Die Testkästen sind teilweise nach 3 Jahren angeblich zerbröselt. Bei welchem Auto zerbröseln nach 3 Jahren die Schweller und Säulen? Und wenn es drei Jahre Test sind, wieviele Jahre Betrieb…

  • Zitat von Holger: „ Da fehlt Dir wieder die Praxis, es gibt einige Fahrzeughersteller die in diesen Bereich Hohlraumwachs haben. “ Dir scheint die Praxis zu fehlen, jede offen, nach außen liegende Fläche braucht keinen Hohlraumschutz, die kan man sogar lackieren, was dauerhafter als Hohlraumschutz ist, aber dem Lackierer nicht bekannt?

  • Zitat von Holger: „ wenn man da mit dem Kärcher reinhält, wird der Hohlraumwachs, der zwischen der Kunststoffschale und dem Kotflügel ist sehr schnell raus gespült. “ Das ist kein Hohlraum, das ist ein Kotflügel / Radkasten, der zusätzlichen Schutz durch einen Kunststoffabdeckung hat. Es ist eine offen liegende Außenfläche, die behandelt man nicht mit Hohlraumschutz.

  • Zitat von stobi_de: „ Wenn dann jemand einen Hochdruckreiniger zur Hand nimmt, kann er natürlich auch leicht offene Hohlräume am Unterboden ungeschickterweise komplett ausspühlen “ Am Unterboden sind keine Hohlräume. Hohlräume können zwichen dem Unterboden und einem darüber liegenden Blech mit Hohlraum dazwischen, zwischen Unterboden und Innenraum, sein. Da kannst du nichts mit dem Kärcher ausspülen, enn Du vorher keine Hohlraumstopfen entfernt und etwas öffnest, worüber Wasser über Verbindungsr…

  • Zitat von Flugrost: „ Am Scheibenrahmen solltest Du Mike Sanders nicht verwenden, da sonst die Gummis anfangen zu quellen. Besser ist hier das Fluid Film Öl, da dieses fast keine Gummis quellen läßt. “ In der Fertan Broschüre, die man bei www.fertan.de bezihen kann ist ein komplette Anleitung, wie man Scheibenrahmen behandeln kann.

  • RE: Elaskon

    fordbewegung - - Hohlraumversiegelung

    Beitrag

    Zitat von stobi_de: „Das Dumme an der Sache ist halt, ich bekomme zu keinem annähernd vernünftigen Preis Sanders Fett da runter und schon gar nicht ordentlich verarbeitet. Das Zeug läuft dann als Gefahrguttransport nach Kenia, kann ich mir auch ein neues Auto für kaufen. I “ Ich war noch nie in Kenia, aber nach Deinem Bericht stelle ich mir Kenia als ein Land mit strengen Vorschriften vor. Die keniaschen Behörden müssen schlimmer als die Eurokraten in Brüssel, der CIA und FBI in den USA sein, we…