Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-9 von insgesamt 9.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Nico: „ Wie michaelz schon geschrieben hat, gab es vor rund 1,5 Jahren - keine Ahnung wie lange genau der Fehler in der Produktion vorhanden war - einen Fehler bei den Mischverhältnissen der Zusatzstoffe von PermaFilm. Laut den Aussagen eines Mitarbeiters soll davon nur PermaFilm Transparent betroffen gewesen sein. Wie schon im Eingangsposting geschrieben kommt es zu einem Verspröden, Bildung von Rissen und Abplatzen. Ebenfalls lt. dem bereits erwähnten Mitarbeiter soll dieser Effekt d…

  • Wie würde sich eigentlich das spröde PermaFilm verhalten, wenn man mit etwas FluidFilm drübergehen würde? Dringt das FluidFilm ein, und frischt so das Perma etwas auf? Sodas dieses weicher wird? Grüße

  • Servus, ich habe vor etwa einem Jahr bei meinem Golf die Radläufe komplett mit Perma Film versiegelt. Dabei wurden zwei Schichten aufgetragen, sollte also ausreichend dick sein. Anfangs war ich auch sehr damit zufrieden, schön glänzende kratzfeste Oberfläche. So wie man sich ein Unterbodenschutz vorstellt. Nun ist mir etwa nach einem Jahr aufgefallen das dass Perma Film bereits sehr spröde und rissig geworden ist. So, das man es locker mit dem Fingernagel abkratzen kann.:( Einigen Stellen lösen …

  • Sollte denn das PermaFilm für den Unterboden vorher mit FluidFilm A gimischt werden? Oder ruhig pur am Unterboden verarbeiten?

  • Servus, ich wollte in den nächsten Wochen mein Fahrzeug (Golf 5 Bj. 2007) etwas auffrischen, beziehungsweise für die nächsten Jahre vor möglicher Korrosion schützen. -Bei den Hohlräumen dachte ich an Mike Sanders Korrosionsschutzfett. -Der Radhaus-Bereich soll mit PermaFilm gemischt mit etwas FluidFilm gemacht werden. Beim Unterboden bin ich mir da nicht so ganz sicher, da dieser komplett verkleidet ist. Ich schwanke zwischen der Perma-&FluidFilm Mischung oder einem kriegfähigen FluidFilm. Was k…

  • Wie geh ich dann am besten vor, nachdem die Roststellen bearbeitet wurden? Hohlraumversiegeln und dann Öffnungen verschließen? Natürlich nur die 4 Öffnungen vor der Gummidichtung, wo schnell mal das Wasser reinkommt. img0239wn.jpg

  • Erstmal danke für die Antwort! Mhh...leider hab ich die Roststellen bereits mit etwas Fett angestrichen, und da ich das bestimmt nicht mehr sauber aus der Motorhaube rausbekomme, ist das mit dem POR15 jetzt schon erledigt.

  • Hier sind nochmal die Bilder davon. img0232y.jpg img0234jy.jpg img0235gl.jpg

  • Hallo zusammen, Und zwar ist mir bei der letzten Autowäsche aufgefallen, dass sich unterhalb der Motorhaube, evtl. auch in der Motorhaube Rost bildet. Die ist deutlich an den beiden kleinen öffnungen in der Mitte zu sehen. Auf den 4 Außenöffungen stecken Gummistopfen, nachdem ich diese entfernt hatte sind mir gleich diese Bläschen aufgefallen. Und da mir VW warscheilich keine neue Motorhaube auf Kulanz spendiert, trotz 12 Jahre Rostgarantie von innen nach außen, wollte ich mal fragen was ich nun…