Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallendach entrosten

    Emjay - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von michaelz: „Den Mut will ich dir ja nicht nehmen, aber von Entrostungsmethoden nach Heimwerker-Art kannst du dich da verabschieden. Der Vergleich mit dem Rost auf den Bildern und in der Artikelbeschreibung mit Fertan hinkt. Solche Mittel müssen frühzeitig angewandt werden, bei Flugrost. Diese Phase ist bei dir schon lange überschritten. Ganz lange. Denn mehr als eine leichte braune Verfärbung können diese Mittel alle nicht beseitigen. Sobald der Rost anfängt richtige Poren zu bilden sit…

  • Hallendach entrosten

    Emjay - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von hanseat: „Hallo, auch dir danke für den Vorschlag! Kannst du mir noch eine Produktempfehlung zu dem Hydrantenfett geben? Eine Lösung zum streichen bekomme ich auch noch durchgesetzt mit einem längeren Pinsel....Zitat: „So eine richtig gute Idee hab ich da auch nicht. Das alles zu entrosten wird dich eventuell sehr sehr lange beschäftigen. “ Das habe ich auch gedacht. Vor allem, als ich das dritte Foto gesehen habe. Selbst wenn man mit zwei oder drei Leuten drangeht, würde es viel Zeit …

  • Hallendach entrosten

    Emjay - - Allgemein

    Beitrag

    Hallo, danke für die Rückmeldung. Ein wenig Optimismus, bitte :D! Ferpan hatmir die Lösung im Bild empfohlen. Ich erkenne da eigentlich ganz gut meinen Dachrost wieder. Meine Idee wäre es die Gläser mit Karton abzudecken (sind immer gleich groß die Fenster) und dann eine ähnliche Lösung wie das von Ferpan draufzusprühen. Ich weiß, dass der Rost wieder kommt, aber mit der Lösung will ich es weiter verzögern, bis ich Teile erneuern muss.

  • Hallendach entrosten

    Emjay - - Allgemein

    Beitrag

    Guten Tag, ich habe ein ca. 40 Jahre altes Hallendach. Das Hallendach hat Glaskuppeln über die gesamte Halle. Die Gläser sind eingehängt in ein Metallgestell. Dieses fängt an zu rosten, und ich möchte nicht, dass diese Metalleinfassungen irgendwann durchrosten und mir die Gläser in die Halle fallen. An die Oberkante der Metallgestells kommt man extrem schlecht hin, weshalb ich nichts anschleifen werden, sondern nur sprühen werde. Fertan empfiehlt Fertan daraufzusprühen und anschließend Ferpox. B…