Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-12 von insgesamt 12.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Noch mal eine kurze Frage zum Wasserbasislack! Wenn ich jetzt z.B zu grob schleife oder einen abgeplatzen Decklack habe, und dann mit dem Wasserbasislack überlackiere, dann wird er immer in den Riefen bzw. in den vertiefungen z.B abgeplatzer alt Lack dunkel! Warum ist das so?? z.B bei der Farbe BMW Stahlgrau wird er in tiefen schleifriefen wirklich schwarz! Vielleich kann mir das noch einer beantworten? Wasserbasislack ist echt Neuland für mich!

  • Hallo, kurze frage nochmal: Warum darf man einen Washprimer nicht mit einem Wasserbasislack überlackieren?? Mit dem alten Lösemittelbasislack durfte man ja den Washprimer überlackieren. Warum nicht mehr mit dem Wasserbasislack?? DANKE

  • Hi habe jetzt doch nochmal eine Frage! Bei meiner Karosserie ist ja an den Schweißnähten eine Karosserie Dichtmasse drüber!! Die ist auch überlackiert! Jetzt ist an einigen Stellen der Lack ein wenig abgeplatzt! Ist unter der Karosseriedichtmasse noch eine Rostschutzgrundierung vorhanden??? VIELEN DANK!

  • Ja ok der hat den bei 70 Grad getrocknet! Aber unter der Rückleuchte sieht man diese Schutzaufkleber ja nicht! Was passiert wenn ich die aufklebe??? zieht der Lack hoch oder kommt da nur ein kleiner Abdruck wie bei Aufklebern die 10 Jahre schon drauf sind??? Also kann ich den Aufkleben?? Was würde passieren??

  • Hallo nochmal , habe jetzt meinen BMW E46 in einer Lackiererei hinter den Rückleuchten Lackieren lassen. Bei BMW kommen kleine Lackschutzaufkleber unter die Rückleuchten, da diese scharfe Kanten haben, die sich auf dem Lack aufstützen. Der Lackierer hat mir diese mitgegeben und gesagt: das er sie nicht aufkleben kann, da der Lack noch ausgasen tut! Wann kann ich denn jetzt diese Aufkleber aufkleben??? Danke schoneimal!:shy:

  • Ja ich meinte da jetzt z.B eine Kante von Kotflügel z.B beim Radhaus , der Kotflügel wird Gefüllert, und dann nass geschliffen, beim schleifen werden die Kanten ja sehr leicht durchgeschliffen gerade die scharfen Kanten, man könnte jetzt nachfüller., aber es könnte passieren das man wieder durchschleift. Solche durchgeschliffenen Kanten meine ich, Das wird doch gerne in der Lackiererei einfach so mit Basislack überlackiert! Wenn ich jetzt also auf der Rostschutzgrundierung wie du sagtst also die…

  • Hallo zusammen, habe nun nochmals eine Frage , da ich bei meinen E46 BMW heute leichte Staubeinschlüsse und Läufer entfernt habe , habe ich an einer Stelle leider durch geschliffen, aber nicht bis auf das Metall, es war erst der Klarlack, dann der Basislack und dann eine zwischen grau und weiße Schicht, und danach kam eine braun lasierende Schicht, weiter habe ich nicht geschliffen, ich habe dann einfach mit einem Pinsel Basislack und dann 2k Klarlack drauf gemacht, ist unter einer Gummidichtung…

  • Hallo ich habe eine kurze Frage ! Bei meinem BMW E46 habe ich meine Rücklichter getauscht, dabei ist mir aufgefallen, dass wie auf dem Foto zu erkennen der Klarlack schon abgeplatzt ist und im Loch der Karosserie blankes Metall ist ! Ich habe dort im Loch Zinkstaub Gundierung rein gemacht! Aber wie sieht es aus dort wo der Klarlack ab ist, ich denke dort ist nur noch der Basislack und die Werksgrunierung, wird es da Rosten?? wenn der Klarlack fehlt! hier das Foto: http://www.bilder-hochladen.net…

  • Ist ein kriechfähiges Korrosionsschutzwachs!

  • Ja ich habe jetzt Tectyl Amber benutzt! Weiß nicht ob das jemand kennt! das gibt es schon ziemlich lange und wird auch von der Bundeswehr benutzt , ich ein Wachs! Danke Holger für die Info, FETT sagst du ja, ich habe jetzt dieses Amber Korosionsschutz Wachs benutzt, Wachs geht doch auch oder??

  • wo bekomme ich mike sanders??? im Laden?

  • Hallo habe folgendes Problem! Immer wenn ich beim BMW E46 die Rücklichter ein oder ausbaue,was nicht so oft vorkommt! scharbe ich den Lack in den Befestigungslöcher wo die Gewindebolzen der Rücklichter reinkommen ab! eigendlich kann man dass auch garnicht verhindern, da diese wirklich eng sind, und man ja auch die Rücklichter noch ausrichten muss! Nun mein Problem ich habe da nun das Blanke Metall in diesen besfestigungslöcher der Karosserie, wenn ich es Grundiere und Lackiere reiße ich den Lack…