Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 639.

  • Aua! Zopfbürste und Co sind da hoffnungslos. Ein paar Hinweise für Deine Planung, ich hoffe, es ist nicht zu spät. fertan: fertane Zeit! Du müsstest den Wagen komplett eine Woche in fertan einlegen. Nee - bringt nichts! Keine Übergangslösungen machen. Die sind Dir dann bei einer gründlichen Überholung nur im Weg und müssen wieder entfernt werden - Alle Kunstoffteile, Anbauteile, Stoßstangen, Fenster ausbauen - Sandstrahlen - Schweißen - Dann erst über die Beschichtung nachdenken (Expoxy oder Lei…

  • Prolan vs Fluid Film

    stobi_de - - Allgemein

    Beitrag

    Gibt es das Zeug überhaupt in Deutschland zu kaufen?

  • Es gibt inzwischen recht viele Produkte, die auf blankem Metall sehr gut Rost verhindern. Aber auf angerostetem Metall ist Bleimennige das einzige, was wirklich chemisch mit dem Rost reagiert. Was ich hin und wieder nutze, ist Kreidezeit Schuppenpanzerfarbe. Mit sowas in der Art ist der Eiffelturm beschichtet. Aber auch bei dem Mittel gibt es keine chemische Reaktion mit dem Rost, nur eine Rost-Durchdringung. Frank

  • Beschichtung Unterbodenschutz

    stobi_de - - Unterbodenschutz

    Beitrag

    Was mir bisher bei Unterbodenschutz immer fehlte (selbst bei Hohlraumwachs am Unterboden) war die Kriechfähigkeit. Selbsttragende Karosserien bestehen aus Unmengen an doppelt geschweißten Blechen. Hier fühlt sich jeder Rost so richtig gut. Anspruch an ein neuartiges Produkt: Ähnlich wie Sanders Fett, was ggf. weniger Dreck anzieht, aber trotzdem dauerhaft kriechfähig bleibt. Flexibel reicht da nicht aus: die meisten eher teureren Wachs-Produkte sind flexibel, aber die dauerhafte Kriechfähigkeit …

  • Hallo, in den letzten Jahren habe ich die Hohlräume meiner Autos immer mit Fluidfilm behandelt, den Unterboden immer mit Hohlraumversiegelung. Das Bitumen und normaler Wachs-UBS für moderne selbststragende Karosserien mit den damischen doppelten Blechen ungeeignet ist, war mir eigentlich schon immer klar. Ich habe jährlich nachgearbeitet, konnte dieses aber die letzten beiden Jahre nicht machen, weil der Wagen tatsächlich 2 Jahre lang Gegenstand einer gerichtlichen Auseinandersetzung war wegen e…

  • X-Trail - kompletter Achsschenkel

    stobi_de - - Allgemein

    Beitrag

    Ich kann ja nicht sehen, wie es zwischen den Blechen aussieht. Ich denke, ich gehe da einen ganz anderen Weg. Diese Achschenkel sind in Ebay sehr billig - etwa 50-80 Euro. ich werde also zusehen, dass die Schrauben zur Befestigung gängig bleiben. Alle jetzigen konnte ich rausschneiden (Fast 1 Woche rumwürgen). Dann mache ich die jetzigen fertig mit Owatrol, Wachs und Schuppenpanzerfarbe von Kreidezeit und wenn ich mal einen guten in Ebay sehe, wird der wirklich zerlegt und optimal vorbereitet. D…

  • Ford Focus MK1 Rost entfernen

    stobi_de - - Allgemein

    Beitrag

    Wenn Blasen unter Lack: dann Durchrostung! Viel Spaß beim Schweißen! Aber im Ernst: wenn Du eine Blasenblidung unter einer Lackschicht siehst, so ist das durch Oxidation entstanden. Und da diese nicht durch die Farbe hindurch kommt, kommt sie von unten, von der Rückseite des Blechs. Viele Karosseriebetriebe spachteln oder verzinnen an solchen Stellen - sehr zum Wohle der eigenen Kasse!

  • X-Trail - kompletter Achsschenkel

    stobi_de - - Allgemein

    Beitrag

    Habe ich ja alles da und wie es der Zufall will, liegt das Ding seit einigen Stunden in Natronlauge - komplett mit Bremsbelägen und Handbrems-Federn. Entfetten und Entlacken ist erstmal wichtig. Bei der Phosphorsäure (habe einen Entroster-Mix hier) bin ich mir noch nicht sicher. Die internen Bremsenteile sind teilweise noch etwas verzinkt. Also der Kram müsste dann erstmal raus. Epoxy werde ich definitiv hier NICHT nehmen. In die Blech-Zwischenräume läuft das nicht zuverlässig rein - man kann ja…

  • Rost und alter UBS

    stobi_de - - Allgemein

    Beitrag

    Agresso Power, Turboigel oder so einem vibrierenden Multitool-Schaber

  • Aktueller Zustand, ich könnte kotzen....Rost unter der Wachsbeschichtung: merke Teroson UBS WAX ist echter Mist !!! Man betrachte nur die Rissbildung im Wachs 30607654pt.jpg 30607655cu.jpg 30607656wi.jpg So, nach einigen Stunden Autoarbeit: die Stellen, die mit Teroson WAX bearbeitet sind, sind alle unterrostet. Diese Wachs wird knochenhart und platzförmlich von der Oberfläche ab. Die Stellen, die mit MULTIWAX bearbeitet sind, sind weitgehend OK. Werde aber nun auch komplett ins Lager der Sander…

  • X-Trail - kompletter Achsschenkel

    stobi_de - - Allgemein

    Beitrag

    Dieses damische Ankerblech besteht aus mehreren Blechlagen

  • Rost und alter UBS

    stobi_de - - Allgemein

    Beitrag

    Hallo, welcome in der rostigsten Ecke des Internettes! Der Rost an Deinem Auto - na ja, ich denke mal, 99% der Menschheit hätten diesen nicht wahr genommen. Zu Deinen Farben: die einzige farbe, die man auf leichten Rost straflos streichen darf, ist Schuppenpanzerfarbe der Firma Kreidezeit. Diese bleibt immer sehr weich und kann eher nicht überlackiert werden. Alles andere ist Glump. Willst Du Deine minimalen Rostansätze gut behandeln: dass wegschleifen mit Flex (Schruppscheibe) oder mit einem Dr…

  • X-Trail - kompletter Achsschenkel

    stobi_de - - Allgemein

    Beitrag

    Tja, da bade ich seit Jahren meinen X-trail gegelmäßig in Fett und Wachs - und dann sowas. Dummerweise habe ich dem nun 14 Jahre alten Wagen eine Motorsanierung spendiert - eine Sache, die dann nur mit anwaltlicher Hilfe ansatzweise geregelt werden konnte, weil die Pulheimer Motoreinstandsetzung nur Scheiß machte - trotzdem hat es mich fast 8000 Euro gekostet (nach anfänglichen 3000 Euro) - ich könnte kotz.... Aber das gehört hier nicht hin. Motor fährt wieder, aber die Hinterachse will überholt…

  • Meine Lieblingsstelle für schlecht zugänglichen Rost, oberhalb des Geländewagenrahmens, Ca 1,5 cm Platz. PatrolKarosserieaufnahme4.jpg Bislang immer eine Problemstelle

  • Nun, die grundlegende Rost-Renovierung meines Patrols ist 6 Jahre her. Der Unterboden und Co wurden sandgestrahlt, dann mit leinölfirniss + Terpentinersatz grundiert, es folgten 2 Schichten Brantho 3in1, die erste in weiss, die zweite in Eisenglimmer-Grün. Endbeschichtung (mit ständiger Ausbesserung): Hohlraumversiegelung und anschließend Wachs-UBS. Der Unterboden ist aktuell zu 100% OK (wird ja auch ständig ausgebessert) ein paar Nähte, die garantiert schon vorher unbemerkt rostig waren, sind a…

  • Rostschutz ohne Aufwand?

    stobi_de - - Allgemein

    Beitrag

    Tja, war ja lange nicht mehr im Forum. Vielleicht hatte ja inzwischen jemand was revolutionär Neues erfunden...(ha ha)

  • Permafilm, zumindest die Version, die ich vor 8 Jahren mal verwendete, wurde sehr hart, dann brüchig, denn weg. Wenn Unterbodenwachs, dann eher die beiden Komponenten aus dem Hause FERTAN (Prewax und UBS 240). Statt Prewax kann man ggf. auch eine sehr dünnflüssige Hohlraumversiegelung nehmen.

  • "Dauerhafte" Rostentfernung an SUV

    stobi_de - - Allgemein

    Beitrag

    Ich habe nun nicht alles gelesen. Viel schon das Stichwort "Sandstrahlen" ? Habe ich an meinem "SUV" machen lassen youtube.com/watch?v=E1KRWXWTgKk Ist 6 jahre her und 99% der damals sandgestrahlen Stellen sind immer noch 100% OK, trotz epoxy-freier Bearbeitungsmethode. Das restliche eine Prozent ist immer vorhanden und wird entsprechend ständig bearbeitet (auch wenn die letzte Bearbeitung meinerseits ziemlich fragwürdig war)

  • Hohlraumplan - da sagst Du was. ich habe meinen besten Freund zu seinem Geburtstag eine Rostbehandlung für seinen 400 PS SLK geschenkt. Er ist jetzt 48, will den Wagen aber noch in 30 Jahren fahren. Ich habe an Mercedes geschrieben und die einzige Antwort war, dass ich mich für eine Versiegelung an eine mercedes vertragswerkstatt wenden soll - dolle Sache! Also vergiss das mit den Plänen. beim Xtrail und beim Patrol habe ich unendlich viele Bilder angeschaut, habe geschaut, wo es rostet und habe…

  • mein afrikanischer Patrol ist Anfang des Jahres in Windhoek verstorben. Nun wird es einen neuen Wagen geben, wahrscheinlich einen Landcruiser 76. Meine Frau sagt zwar: der Wagen wird nur 3 Jahre gefahren, aber das hatte ich beim XTrail auch vor, und der ist jetzt 14. Nun gut, planen wir auch mal ein wenig Rostvorsorge mit afrikanischen Mitteln: Es gibt dort zu kaufen: Bitumen aus der Spraydose, mit Glück Hohlraumwachs und diverse Fette. Glücklicherweise auch Leinölfirniss. Nachdem mir irgendwann…