Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 57.

  • Hallo, hier solltest du auf jeden Fall neu lackieren. Permafilm hält bei direkter Lichteinstrahlung nicht besonders lange. Außerdem versaut sich jeder die Kleidung, der den Wagen berührt. Mfg

  • zu Punkt 3: Das ist keine Folie, sondern Lack.

  • RE: Mike Sanders über Perma Film?

    MBerger - - Unterbodenschutz

    Beitrag

    Hab auch einen FF/Permafilm behandelten UB und Mike Sanders Fett komplett drauf. In den Hohlräumen ist FF Liquid ASR aus der Sprühdose und auch nach einem Jahr MS-Fett dürber. Gibt keine Probleme, Ablösungen oder Aufweichungen.

  • Hallo, ich hab beides: Letztes Jahr mit FF und Perma Film den Unterboden gemacht, dieses Fürhjahr nachgebessert und im Sommer Mike Sanders drauf. Mal sehen wie es nach dem Winter aussieht. Die Hohlräume hatten letztes Jahr FF Liquid ASR und jetzt Mike Sanders rein. In den Radkästen klebt etwas Sand und man bekommt fettige Finger, wenn man das Zeug anfasst. Es ist aber nicht schmierig. Ich würde sagen es ist so ein Zwischending aus Schmierfett und Kerzenwachs (Parafin). Fest und rissig wird aber …

  • RE: Verarbeitung von Fluid Film

    MBerger - - Unterbodenschutz

    Beitrag

    Hallo, jetzt, ein Jahr nach der ersten Anwenfung von FF und Permafilm eine Resume: An der Karrosserie sind trotz des harten und langen Winters nur relativ wenige kleinere Roststellen aufgetaucht. Ganz lässt sich das wohl nicht verhindern. Was das Fahrwerk angeht, ist das Ergebnis schlechter. Bei den Achskörpern musste einiges ausgebessert werden, die Querlenker sind dagegen überall von Rost befallen. Ich habe sie jetzt mit FF ASR eingesprüht. Das muss reichen. Träger und unzugängliche Stellen ha…

  • RE: Auspuff von außen schützen

    MBerger - - Allgemein

    Beitrag

    Hallo, das klingt gut. Der Preis relativiert sich auch, wenn man bedenkt dass es nur ein Flansch und etwa 50cm Rohr sind, die so stark von außen Rosten. Meist ist die Stelle durch, währen der Rest nur leichten Flugrost hat. Kurzstrecken meide ich sowieso. Mfg

  • Auspuff von außen schützen

    MBerger - - Allgemein

    Beitrag

    Hallo, bei meinem Mazda sind die hinteren beiden Auspuffteile nahe dem rechten Radkasten zusammengeflanscht. An den Schweißstellen der Flansche rostet der Auspuff immer zuerst durch, währen der Rest noch gut aussieht. Kann man da nicht was drauf sprühen oder streichen? Mfg

  • RE: Motor- und Untebodenwäsche

    MBerger - - Allgemein

    Beitrag

    Da haben wir uns wohl etwas zu früh über den Frühling gefreut. Naja, solange man auf trockener Fahrbahn fährt, kommt ja kein neues Salz an den UB.

  • RE: Verarbeitung von Fluid Film

    MBerger - - Unterbodenschutz

    Beitrag

    Hallo, trotz gutem Schutz solltest du aber jedes Früjahr alles Stellen mal genau kontrollieren. Irgendwas findet man leider immer. Mfg

  • RE: Verarbeitung von Fluid Film

    MBerger - - Unterbodenschutz

    Beitrag

    Jetzt hab ich auch meinem Unterboden den Winter ausgetrieben. Mithilfe von Rampen in der Waschbox aufgebockt und mit klarem Wasser und schnellen Bewegungen der Lazen unten klar Schiff gemacht. Danach noch Heißtwachs drauf. Direkt abgegangen ist nichts. Bis auf zwei kleine Stellen an den hinteren Radkästen und vielen größeren an den hinteren Fahrwerksteilen sieht der im Frühjahr mit FF und PF ausgebesserte Unterboden gut aus. Wo jetzt wieder was war hab ich FF draufgesprüht und werde das im Mai o…

  • RE: Motor- und Untebodenwäsche

    MBerger - - Allgemein

    Beitrag

    Jetzt hab ich auch meinem Unterboden den Winter ausgetrieben. Mithilfe von Rampen in der Waschbox aufgebockt und mit klarem Wasser und schnellen Bewegungen der Lazen unten klar Schiff gemacht. Danach noch Heißtwachs drauf. Direkt abgegangen ist nichts. Bis auf zwei kleine Stellen an den hinteren Radkästen und vielen größeren an den hinteren Fahrwerksteilen sieht der im Frühjahr mit FF und PF ausgebesserte Unterboden gut aus. Wo jetzt wieder was war hab ich FF draufgesprüht und werde das im Mai o…

  • RE: Motor- und Untebodenwäsche

    MBerger - - Allgemein

    Beitrag

    Hallo, habe heute den Motor mit einer von Hand aufgepumpten Wassersprühflasche abgespühlt. Dabei der Druck viel zu gering um was kaput zu machen. Der Motor ist ansich recht trocken und sauber, allerdings auch schon ziemlich korrodiert. Dafür ist er jetzt entsalzen. Der Unterboden ist dann nächsten Monat in der Waschbox mithilfe von Rampen dran. Werde ihn vorsichtig per Hochdruckreiniger mit klarem Wasser reinigen. Das sollte dem Restsalz reichen und das Rostschutzfett nicht entfernen. Im Mai ode…

  • Motor- und Untebodenwäsche

    MBerger - - Allgemein

    Beitrag

    Hallo, es gibt wohl wenige Themen im Bereich der Autopflge, die derart kontrovers diskutiert und derst unterschiedliche Meinungen hervorbringen, daher möchte ich gerne mal euche Fachmeinungen hören. Mein alter Mazda 323F Bg von 1998 ist rosttechnisch relativ unaufällig. Das liegt nicht zuletzt daran, dass der Unterboden jeden Frühling von mir ausgebessert wird. Letztes Jahr habe ich Fluidfilm und Permafilm verwendet und der Rost am Ende dieses harten Winters hält sich auch (soweit man es so sieh…

  • RE: Verarbeitung von Fluid Film

    MBerger - - Unterbodenschutz

    Beitrag

    Eine Kleinigkeit noch: Da wo der Permafilm schwach geworden ist, habe ich an benachbarten Teilen FF As-r gesprüht. Das kann das den P.Film natürlich angelöst und geschwächt haben.

  • Hallo, ich kann das beswtätigen. An einem Türrahmen unten im Bereich des Schwellers habe ich ebenfalls abblätternden Permafilm. Mfg

  • RE: Verarbeitung von Fluid Film

    MBerger - - Unterbodenschutz

    Beitrag

    Hallo, hier ein weiterer Zwischenbericht: Der doch recht harte Winter hinterlässt bereist Spuren. An einigen hinteren Fahrwerksteilen, der vorderen Seite des hinteren Achskörpers und hinten links, wo der Schweller in den Radkasten mündet gibt es einige kleine braune Stellen, die sich im Frühjahr einer Nachbehandlung unterziehen müssen. Vorne scheint dagegen alles soweit ok. Mfg

  • Dann hat es sich ja gelohnt zu warten. Jetzt ist von innen schön Fluid Film L. AS (das aus der Sprühdose) drauf. Damit dann das Thema Schweißen erldigt ist.

  • Das ich aus versehen deinen Beitrag kopiert habe.

  • Wie kam denn das jetzt? Naja ich hab gleich das Zeug asu der Sprühdose reingemacht, bei Wärme kriecht auch das super braucht halt nur etwas länger. Soweit ich weiß, hält das für 2 Jahre. Danach kann man dann aber auch was dickeres rein machen. Mfg

  • Zitat von otep: „ Hab meinen w110, Erbstück aus erster Hand und absolut unrestauriert und ungeschweißt, mal kräftig mit FF Liq. A voll laufen lassen. Als nächsten Schritt wollte ich das AR reinsprühen. Hat jemand damit Erfahrung? Isses vieleicht besser einfach nur das Liq. A alle 2 Jahre nach zu behandeln? Fahre das Fahrzeug nur im Sommer!! DANKe “