Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 31.

  • Sieht das ersmal ok aus? vg Morten

  • Hallo, vielen Dank für eure Tipps! ich habe nun so gut es geht sämtlichen U-Schutz mit Silikonentfernen und Nitro entfernt, Rost ist keiner mehr vorhanden gewesen. Dann habe ich alles Entfettet und mit Brantho Korrux Nitrofest grundiert. Am nächsten Tag also Gestern dann mit der ersten Schicht Brantho Korrux 3in1 gestrichen (bzw. getupft weil das ein schöneres Finish ergibt) Heute kommt die zweiter Schicht drauf und Morgen dann die Dritte... Ich hoffe dass ich dann an diesen Stellen eine Weile v…

  • Hallo, alles klar, danke für deine Tipps! ( : Wenn ich die Fälze innen drinnen mit Fluid Film bearbeiten würde (mit Spritz reindrücken), kann ich dann trotzdem mit Brantho Korrux Nitrofest und 3in1 überlackieren? (Also nach fluidfilm in den Fälzen nocht mal orentlich entfetten) vg morten

  • Kann mir keiner weiterhelfen? Habe nun 3in1 bestellt und werde das drüber machen....geht das klar?

  • Hallo, habe ein ganz ganz dringende Frage da ich nur noch diese Woche eine Hebebühne zur Verfügung habe! Und zwar habe ich an meinem Volvo kleinere Rostprobleme am Unterboden, habe nun den Unterbodenschutz so gut wie möglich entfernt und möchte nun folgendes machen: Rostumwandler 2K Epoxy Grundierung 2K Klarlack Unterbodenschutz Mein Problem: Wie auf dem Bild zu sehen sind da sehr viele sich überlappende Falze und den Unterbodenschutz habe ich auch nicht aus jeder Ecke herausbekommen. So werde i…

  • Hallo ich habe einige Teile mit Brantho Korrux 3in1 gestrichen. Leider sind die Teile immer noch nicht trocken. Zwar grifffest, allerdings hinterläßt der Fingernagel deutliche spuren!! Und das nun seit 5 Tagen. Ich habe 2 relativ dicke Anstriche aufgebracht, trotzdem mache ich mir langsam sorgen! Was meint ihr?

  • Jap so mach ich das ... denke mal dieses richtig dicke Blech der Längsträger bei dem alten Volvo rostet auch nicht so schnell durch...ist noch richtig massiv gebaut. Was sind Lokari Innenkotflügel? Also vorne hat mein Volvo keine Innenkotflügel, da bin ich auch ganz froh. Man kommt direkt an den U.Schutz, kann außbessern und kontrollieren.

  • RE: narbiges Blech....

    morten - - Blecharbeiten

    Beitrag

    Würde mich auch interessieren was man da am besten macht. Ich habe gerade ein Karossiereteil das ich geschliffen habe an den rostigen stellen. Nun sind einige Stellen eben auch total durchnarbt. Wenn ich weiterschleife könnte ich auch das Stück rausschneiden. Da die Stelle nicht sichtbar ist möchte ich es ohne schweißen machen. Bzw. eventuell das stück einfach rausschneiden. Aber: wenn ich es nicht rausschneiden möchte, gibt es eine möglichkeit auch dieses vernarbte Blech zu erhalten / zu konser…

  • Ich habe den Längsträger mit dem Staubsauger Set vom korrosionsschutzdepot ausgesaugt, so gut es ging. Nun sollte nur minimal noch was drin liegen. In den Schwellern war bei mir auch nichts, obwohl der Volvo durchflutete und durchlüftete Schweller hat. im Längsträger kommt das wohl durch die Jahre einfach. Der Hat unten größere Löcher drinnen. Meine Frage war allerdings mehr allgemein, da es mich ineressiert hätte wie sowas normalerweise gehandhabt wird. Und vorallem wie sich der Rostschutz mit …

  • Ich habe es heute abgeschliffen und mach die Tage Brantho Korrux 3in1 drauf. Ich hoffe das genügt. Was meint ihr? Verbesserungsvorschläge?

  • RE: Fahrzeugrestauration

    morten - - Unterbodenschutz

    Beitrag

    Also Owatrol würde ich nicht aufs Blanke Blech machen. Dann eher zuerst 2K Epoxy Grundierung. Und dadrauf 3in1 Das sollte doch ganz vernünftig sein...

  • Hattest du das transparente oder das schwarze? Stimmt es dass das Schwarze allgemein besser hält? Ich habe vor meine Radläufe damit zu machen, habe aber keine lust nächstes jahr wieder alles abzsuchaben ) :

  • Also sollte der Tüv am Fluid film meckern, kannst du ihn darauf hinweisen das es auf Wollfettbasis ist und absolut biologisch. Übrigens brauchst du den Unterbodenschutz gar nicht entfernen! Den kann man sehr schön wieder weich machen und die Risse schließen sich dann auch wieder (Owatrol oder Fluid Film) Ich weiß nicht ob es so eine gute Idee ist den Rost bis aufs Blanke Blech abzuschleifen, das solltest du dann wieder wirklich gut versiegeln! --> Außerdem sind die Teile die Rosten keine wirklic…

  • Also das Loch hätte ich lieber mal nicht reingeschnitten. Sieht doch super aus von Innen der Schweller. Das andere ist der Innenschweller. Ist eigentlich bei manchen Fahrzeugen üblich. Dort solltest du wie schon michaelz gesagt hat von innen (unter dem Fußraumteppich) rankommen. --> Und schneid nicht gleich wieder ein Loch rein (-;

  • Zu diesem Thema muss ich allerdings auch was los werden: Ford hatte früher ziemlich gute Autos gebaut. Den Ruf haben sie sich aber schon lange kaputt gemacht. Wer sich einen neuen ford kauft, und dann nicht sofort eine Konservierung vornimmt braucht nicht verwundert sein das er nach Jahren im salzigen Deutschland extreme Rostprobleme hat. Allgemein ist es teils katasrophal wie moderne Autos nach ein paar Jahren aussehen. Fiat ist da auch so ein Kanidat.

  • RE: Perma Film auf Owatrol???

    morten - - Allgemein

    Beitrag

    Also Laut Korrosionsschutzdepot Soll es kein Problem sein. vg

  • Hallo, Habe Heute im innenraum einen Propfen entdeckt, durch den man in den großen Längsträger der u.a. die Vorderache usw. hält sehen kann. Dort befindet sich massenweise Dreck Laub und Staub. das wird wahrscheinlich durchgehend so sein. Ich werde versuchen bestmögluch mit dünnen Staubsaugeraufsätzen den Dreck raus zu saugen. Habt ihr eine Idee was man sonst noch machen kann? Eigentlich wollte ich die Träger mit Fluid Film behandeln. Habe ich auch teilweise schon. --> Fluid Film wäre aber wohl …

  • Hallo, Danke für deine Antwort! Habe heute mal die Bitumenmatten runter gemacht. Werde da jetzt wie du gesagt hast am besten nochmal den Roten billig Haftgrund abschleifen und dann mit diesen Branto 3 in 1 Neu Grundieren. Bitumen lass ich dann einfach weg. Unten dachte ich auch an Branto 3 in 1 und dann Perma Film drüber als Schlagschutz. geschweißt wurde es recht gu soweit ich das beurteilen kann. wahrscheinlich hätte die Grundierung es auch getan, aber das Auto wird gerade teilrestauriert, und…

  • RE: Kotflügel/Unterboden rostet!!

    morten - - Blecharbeiten

    Beitrag

    Tja das sind halt die neuen Autos...Da sollte man sich mal nen Golf 2 angucken... Auf keinen Fall einfach ein Blech draufschweißen!! Das ist Pfusch, und rostet bald wieder!

  • Hey, Jungs, das wär echt wichtig. ich möchte entweder die Teppiche usw. wieder drauf machen und das Thema abhacken. Oder eben falls eurer Meinung nach nötig nacharbeiten... gruß morten