Da haut es Dir das Blech weg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Da haut es Dir das Blech weg

      Hallo Leute,
      Ihr müstet mal sehen was mir so in Brasilien unter kommt.
      Hab jetzt seit geraumer Zeit ne Werkstatt für Karosseriebau und Lackierung in Brasilien und es ist nicht für möglich zu halten was für Rost und Murksbomben zu mir kommen, nur mal ein Beispiel, hab vor kurzem ein Ford Ecosport ( nationales Modell ) 8 Jahre alt die Rostlöcher beseitigt, und warum? Weil hir die Neuwagen ohne Hohlraumschutz und Karosseriedichtmasse auskommen müssen!!!!!!!!!!!
      Werde in kürze mal einige Bilder Einstellen.
      Desweiteren hab ich grad nen Willys Jeep Bj 72 in der Mangel, der wurde vor ca 3 Jahren restauriert, die werkstatt die das machte hat entweder über die Roststellen einfach ein Blech drübergebraten ( natürlich ohne irgendwas Rauszuschneiden oder schleifen ) oder den Rost mit nem Hammer reingeklopft und dann überspachtelt.
      Zur Krönung des ganzen wurde das Auto ausen und innen grosszügig mit Spachtelmasse VERPUTZT oder auch mit Steinschlagschutz eingehült, wobei man eines nicht vergessen darf, der Steinschlagschutz hir ist Wasserlöslich und die Spezialisten in Brasilien spritzen das auch ohne rücksicht auf verluste aufs blanke Blech, wie das drunter dann ausschaut kann man sich denken.
      Das resultat der sache, ich hab die Scheidung ( was den Wagen betrifft ) eingereicht, die Karosse vom Fahrgestell abgehoben und die unteren 20 cm incl Boden komplett erneuert, da gabs natürlich noch die überraschung das man hir keine Rep-Bleche bekommt, d.h. hab alles selbst angefertigt und das aus 1,7mm Blech, werde dazu auch bald mal Bilder Einstellen.

      Nun hoffe ich Ihr hattet spass am lesen und wisst etwas besser die Versorgung mit Rep-Blechen in D-Land zu schätzen und wer denkt das Ersatzteile in einem Land wie Brasilien günstig wären der liegt falsch, ein Heckblech des Ford den ich machte hätte mehr als 500 Euro gekostet, deshalb hab ich auch da alles selbst angefertigt.

      Viele Grüsse an alle ;) ;) ;)