Sandstrahlen vor oder nach Blecharbeiten??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sandstrahlen vor oder nach Blecharbeiten??

      Hallo.

      Restauriere gerade meinen Mini und als nächstes muß ich die Karosse instandsetzen.
      Nun meine Frage:
      -Soll ich die Karosse zuerst sandstrahlen und grundieren und dann die Blecharbeiten durchführen dann wieder Sandstrahlen und endgültig grundieren
      -oder nur erstmal sandstrahlen dann Blecharbeiten durchführen und dann wieder Sandstrahlen und endgültig grundieren
      -Bzw nach erledigung aller blecharbeiten vor der Grundierung erst alle Pfalze und Schweisnähte mit OWATROL-CIP gut versiegeln und dann mit EP Grundieren.

      Wer hat ratschläge bzw Erfahrungen damit und kann davon berichten und weiterhelfen?

      MfG Husky[/b]
    • RE: Sandstrahlen vor oder nach Blecharbeiten??

      Hallo.

      Danke für die Antwort.
      Habt ihr nach dem Schweisen nochmal Gestrahlt?
      Denn es wird bei mir sicgher einige Tage dauern bis ichg mit den Schweisarbeiten fertig bin und mein gedanke dabei ist der ob sich in der Zeit wo die Koaroos ungrundiert herumstehr evtl sich wider Flugrost Ansammelt.
      Das wiederum bedeuten würde das man nochmal Strahlen muß.
      Wie lange sind euere Teile bzw Mustangs immer ohne Grundierung herumgestanden?

      MfG Husky.
    • RE: Sandstrahlen vor oder nach Blecharbeiten??

      nein, wir haben die karosse komplett gestrahlt und dann geschweißt.
      das dauert je nach aufwand 2-3 wochen, also ca. 100-150 arbeitsstunden. inbegriffen sind hier auch arbeiten wie anbauen und anpassen zb. eines neuen kotflügels oder so. die karosserie steht dann während dieser zeit ungrundiert. allerdings in einer (auch nachts) beheitzten werkstatt, um kondenswasser aufgrund temperaturschwankungen zu vermeiden. da ist noch nie was passiert. solange deine raumfeuchte unter ca 70% bleibt (das ist auch der wert, bei dem es in räumen zu schimmeln beginnt), ist das ok.
    • RE: Sandstrahlen vor oder nach Blecharbeiten??

      Möchte mich gleich mal dazwischen quetschen. Möchte mich am Strahlen selbst versuchen. Im Motorraum. Habe nun mal ganz kurz in die Welt des Strahlens gelunzt und bin nun schon etwas überfordert ^^

      Welches Strahlgut und welche Korngröße eignet sich am besten um Farbe abzutragen und verölte/fette Flächen rostfrei strahlen zu können, sowie blechüberlappungen so gut wie möglich sauber zu bekommen? Habe nur so nen kleines Spielzeuggerät. Habs noch nicht aber werd es mir zulegen. Vieleicht könnt Ihr mein Anliegen darauf etwas abstimmen :)
      Hier die Pistole welche ich mir zulegen möchte: http://www.fixversand.de/product_info.php?products_id=103867
    • RE: Sandstrahlen vor oder nach Blecharbeiten??

      Moin.

      Oel und Silikon bekommt man nicht richtig weg, nur durch Strahlen.

      Eine Vorbehandlung mit Silikon Entferner oder speziellen Entfetter auf Wasserbasis würde ich Dir vor dem Strahlen empfehlen.

      Die Sandstrahl Pistole verarbeiten bis 14 µm, so steht es zu mindestens in deinem Link.

      http://www.bruemmer-hamburg.de/Brummer-04/frame/dframe.htm

      Gruß

      Holger
    • RE: Sandstrahlen vor oder nach Blecharbeiten??

      Habe mich mittlerweile bei einem Stahlbetrieb in meiner Nähe erkundigt. Warum ich das nicht schon eher getan habe? Mein Hintergedanke war da, das man dort nur mit profimitteln arbeitet und keine Hobbypistolen verwendet., und dementsprechen unprofessionielen Rat gibt... Habe nun 24 Dosen Bremsenreiniger der besten Marke zum besten Preis bekommen, und Strahlgut im Gemisch einer Korngröße von 0,5mm bis 1mm in Aussicht. (10€ je 25KG beim Örtlichen). Dann habe ich Por15 in einer Probepackung bestellt und werde mich dann ran testen... :)
      Mal schauen wie sich das Strahlen so anfühlt :)
    • RE: Sandstrahlen vor oder nach Blecharbeiten??

      Martininii schrieb:


      Dann habe ich Por15 in einer Probepackung bestellt und werde mich dann ran testen...



      Moin.

      Fraglich ist ob der PKW Lack sich mit Por15 verträgt.
      Für eine hochwertige Glänzende Lackierung, würde ich Por15 nicht als Grundierung empfehlen.

      Gruß

      Holger
    • RE: Sandstrahlen vor oder nach Blecharbeiten??

      Im Kadettforum, da wo ich meinen ganzen Frust, nieder geschrieben habe (Link) , will ich mal was Zitieren...
      Es gibt noch galvanische Verzinkunkshilfen für den "Hausgebrauch", die waren vor Jahren mal in der "Oldtimer Praxis" Sonderausgabe "Rostbekämpfung""
      Leider konnte der gute nichts im Internet ausfindig machen wo es das gibt. Sagt Dir das etwas? Klingt nämlich interessant, wenn Por15 dafür nicht geeignet ist.