lack vom multivan ist matt!

    • lack vom multivan ist matt!

      Hallo Zusammen..

      ich weiß nicht genau ob ich hier richtig bin, aber versuchs mal.

      ich hab nen 93er 2,4 l diesel multivan allstar in rot. leider ist der lack schon ziemlich matt und ausgeblichen. da sonst aber nicht viel dran ist, möcht ich auf eine neulacklierung verzichten. meine frage: bekomm ich den lack wieder glänzend. wenn ja, mit welchen mittelchen klappts am besten.

      vielen dank für eure hilfe.

      grüße

      markus
    • Re: lack vom multivan ist matt!

      >Hallo Zusammen..
      >ich weiß nicht genau ob ich hier richtig bin, aber versuchs mal.
      >ich hab nen 93er 2,4 l diesel multivan allstar in rot. leider ist der lack schon ziemlich matt und ausgeblichen. da sonst aber nicht viel dran ist, möcht ich auf eine neulacklierung verzichten. meine frage: bekomm ich den lack wieder glänzend. wenn ja, mit welchen mittelchen klappts am besten.
      >vielen dank für eure hilfe.
      >grüße
      >markus

      Hallo
      Markus

      Produkte von 3M werden im Lackierbereich verwendet.
      Sind Teurer aber auch besser als eine Politur aus dem Baumarkt.

      Wenn Du keine Lust hast es selber zu machen.
      Frage mal bei einem PKW Aufbereiter,Tankstelle oder in einer Werkstatt nach.
      Die kennen meistens Polier oder Aufbereiter.

      Gruß

      Holger
    • Re: lack vom multivan ist matt!

      3m kann ich zum polieren auch empfehlen gibt produkte zur manuellen oder maschienenbearbeitung. zum versiegeln empfehle ich meguiars.
      flo

      >Hallo Zusammen..
      >ich weiß nicht genau ob ich hier richtig bin, aber versuchs mal.
      >ich hab nen 93er 2,4 l diesel multivan allstar in rot. leider ist der lack schon ziemlich matt und ausgeblichen. da sonst aber nicht viel dran ist, möcht ich auf eine neulacklierung verzichten. meine frage: bekomm ich den lack wieder glänzend. wenn ja, mit welchen mittelchen klappts am besten.
      >vielen dank für eure hilfe.
      >grüße
      >markus
    • Re: lack vom multivan ist matt!

      Hallo Holger,

      in diesem Zusammenhang mal eine Frage:

      Bei uns in der Nachbarschaft hatte sich vor 3,4 Jahr einer eine älteres Auto (Bj. um 1980) gekauft, weißer Lack. Lack war beim Kauf noch ganz okay und auch nicht stumpf. Auto wurde oft von Hand gewaschen und dann mit Hartwachs behandelt. Der Lack wurde nach 2 Jahren dann aber schnell stumpf und matt. Hartwachs wurde angeblich nach Hersteller Angaben verabeitet, z.B. nicht bei Sonneneinwirkung auftragen. Auto war nie in Waschanlagen, bevor der Lack stumpf wurde.

      Mögliche Ursachen?

      Gruß, Karl
    • Re: Lack vom Multivan ist matt!

      >Hallo Holger,
      >in diesem Zusammenhang mal eine Frage:
      >Bei uns in der Nachbarschaft hatte sich vor 3,4 Jahr einer eine älteres Auto (Bj. um 1980) gekauft, weißer Lack. Lack war beim Kauf noch ganz okay und auch nicht stumpf. Auto wurde oft von Hand gewaschen und dann mit Hartwachs behandelt. Der Lack wurde nach 2 Jahren dann aber schnell stumpf und matt. Hartwachs wurde angeblich nach Hersteller Angaben verabeitet, z.B. nicht bei Sonneneinwirkung auftragen. Auto war nie in Waschanlagen, bevor der Lack stumpf wurde.
      >Mögliche Ursachen?
      >Gruß, Karl

      Hallo
      Karl

      Mit was wurde das Fahrzeug gewaschen ?

      Und nur Wachs nützt nicht viel.

      Einmal im Jahr sollte ein Autolack Poliert werden.
      In einer Politur sind schleifmittel die Tote Lackschichten runter schleifen.
      Und erst dann wird der Lack gewachst.

      Gruß

      Holger
    • Re: Lack vom Multivan ist matt!

      >>Hallo Holger,
      >>in diesem Zusammenhang mal eine Frage:
      >>Bei uns in der Nachbarschaft hatte sich vor 3,4 Jahr einer eine älteres Auto (Bj. um 1980) gekauft, weißer Lack. Lack war beim Kauf noch ganz okay und auch nicht stumpf. Auto wurde oft von Hand gewaschen und dann mit Hartwachs behandelt. Der Lack wurde nach 2 Jahren dann aber schnell stumpf und matt. Hartwachs wurde angeblich nach Hersteller Angaben verabeitet, z.B. nicht bei Sonneneinwirkung auftragen. Auto war nie in Waschanlagen, bevor der Lack stumpf wurde.
      >>Mögliche Ursachen?
      >>Gruß, Karl
      >Hallo
      >Karl
      >Mit was wurde das Fahrzeug gewaschen ?
      >Und nur Wachs nützt nicht viel.
      >Einmal im Jahr sollte ein Autolack Poliert werden.
      >In einer Politur sind schleifmittel die Tote Lackschichten runter schleifen.
      >Und erst dann wird der Lack gewachst.
      >Gruß
      >Holger

      noch ne frage:
      ich gehe vor dem winter und nach dem winter immer
      nach ausgiebiger wäsche
      mit dem Lackkonservierer von rot weiss drüber,
      dann hartwax ( das was ich bekomme--> armor all oder sonax)

      und dann wird den sommer immer gewaschen ( hand, weil ente)
      und wenn das wachs dann runter ist, perlt es immer noch, weil die konservierung schampoofest ist.

      kann man so vorgehen, oder gibt es ( besseres) wachs
      und ( bessere ) konservierung
    • Re: Lack vom Multivan ist matt!

      >noch ne frage:
      >ich gehe vor dem winter und nach dem winter immer
      >nach ausgiebiger wäsche
      > mit dem Lackkonservierer von rot weiss drüber,
      >dann hartwax ( das was ich bekomme--> armor all oder sonax)
      >und dann wird den sommer immer gewaschen ( hand, weil ente)
      >und wenn das wachs dann runter ist, perlt es immer noch, weil die konservierung schampoofest ist.
      >kann man so vorgehen, oder gibt es ( besseres) wachs
      >und ( bessere ) konservierung


      Hallo

      Rot Weiss ist in Ordnung.

      Sicher gibt es einige neue Mittelchen.

      Aber wenn deine Ente Strahlt und im Lack ist.

      Bleib doch bei deinen Mitteln.

      Wir Lackierer verwenden viel von 3M.
      Ist für einige Problem Fälle sehr zu Empfehlen.
      Vom Preis nicht gerade Billig und in der Anwendung nicht immer sehr einfach.

      Gruß

      Holger