kaltfett oder mike sanders?

    • kaltfett oder mike sanders?

      bislang habe ich meine wagen immer mit mike sanders fluten lassen - allerdings dokumentiert meine alter e46 bei den aktuellen temperaturen die nachteile ... da läuft auch noch nach jahren das fett raus .... klar: besser fett- als rostfecke - aber am liebesten wäre mir eine lösung die beides verhindert.

      ich habe heute mit den jungs vom korrosionsschutzdepot telefoniert und die haben mir als "opitmal lösung"
      ksd kaltfette empfohlen ksd kaltfett korrosionsschutz-depot.de/rost…lraumschutz/ksd-kaltfett/

      soll nicht tropfen, aber fast die gleichen vorteile wie mikesanders haben und zudem kalt zu verarbeiten sein.

      was mein ihr dazu?
      danke
    • Wenn's nicht tropft, dann hat es eine ziemlich begrenzte Kriechwirkung. Und die Kriechwirkung ist ausschlaggebend für den Korrosionsschutz in den Hohlräumen.

      Es ist eh bekannt, dass die MS-gefetteten Autos noch jahrelang tropfen; kann aber auch sein, dass dein Spezi einfach zu viel davon in die Holme gejagt hat.

      Wie wird so ein Kaltfett dann überhaupt verarbeitet?

      Ich persönlich bin ein Freund von noch dünneren Ölen (denn Kriechwirkung ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Kriechwirkung! :thumbsup: ); meine Wägen wurden immer mit Krown-Öl konserviert. Da hat es auch bis ins nächste Jahr getropft.
    • Das seh ich ähnlich, hab bisher immer Fluidfilm NAS bzw. AS-R benutzt je nachdem ob ich mit Sprühdose hinkomme oder ne Pistole brauche.
      Das es tropft ist natürlich klar, aber das lässt nach einem Jahr nach und dann ziehen sich eigentlich eher nur so Ölflecken um die ganzen Löcher drumrum.

      Ob Fett da wirklich besser ist kann ich so nicht beurteilen, In der Regel tropft nicht das Fett, sondern der Ölanteil der in jedem Fatt enthalten ist. Dadurch trocknet das Fett auch etwas aus und wird harzig oder auch mal rissig. So richtig Vor- und Nachteile könnte ich da gar nicht aufzählen.

      Wäre Seilfett eine Alternative? Das soll guten Korrosionsschutz haben und soweit ich weiß sind die zäher. Sowas gibts auch von Fluidfilm soweit ich weiß.