lokal Karosserie sandstrahlen und beilackieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • lokal Karosserie sandstrahlen und beilackieren

      Hallo zusammen,

      mein Auto hat leider ganz schön Rost angesetzt. Vor allem an den Radläufen. Wurde wohl nicht immer so pfleglich behandelt.

      Prio Eins, der Rost soll weg. Wäre aber natürlich dann auch nicht verkehrt wenn es danach auch einigermaßen schön Außen würde.
      Leider hab ich weder im Rostentfernen noch im Lackieren viel Erfahrung. Aber dann fang ich eben hiermit an ;)

      Da ich eine Sandstrahl Pistole habe würde ich die stellen sandstrahlen. Oder würdet ihr Sandstrahlen hier nicht empfehlen?
      Falls doch, was für ein Strahlmittel empfiehlt sich dafür?
      Würdet ihr dann noch empfehlen über Nacht die stellen mit Rostumwandler zu bearbeiten? Das auch wirklich die letzte Rostpore als Keimling für neuen Rost entfernt ist.
      Habt ihr ein Tipp wie ich die Karosserie stellen die ich nicht Sandstrahlen will schützen kann?
      Einfach ein Karton mit einem Loch über die Roststelle kleben und drauf los strahlen?

      Dann noch eine Frage zum Lackieren. Dafür finden sich hier doch bestimmt auch Profis J
      Kann man einen Füller öfters anwenden, wenn man mehr auftragen muss?
      Habt Ihr Tipps zum Beilackieren?

      Bin für jeden Tipp dankbar.
      Und gespannt wie ihr es machen würdet.

      Gruß