Unterboden entrosten - Schutz in der Zwischenzeit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unterboden entrosten - Schutz in der Zwischenzeit

      Ich will den Unterboden von meinem Auto einmal komplett freilegen, die Schadstellen ausbessern und dann wieder schützen. Da das nicht an einem Nachmittag möglich ist ... wie schützt man die freigelegten Stellen solange? Einreiben mit "normalen" Öl (Waffenöl oder sowas?)

      Sprühwachs oder sowas macht ja keinen Sinn, weil wenn man schweißen will dann erstmal alles wieder mühselig gesäubert werden muss.

      Was sind das eure Tricks?