Holraumversieglung Erneuern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RE: Holraumversieglung Erneuern

      Hallo,

      bei einer Hohlraumkonversierung mit Mike Sanders Fett, die als gut bis optimal gilt, gibt es keine präzisen Angaben dazu. Die Rostschutztests der Zeitschriften haben längstens drei Jahre gedauert, und am Ende war der Hohlraumschutz mit diesem Fett noch intakt; es gibt auch private Erfahrungsberichte, in denen von längeren Zeiträumen berichtet wird. Im Test der Autobild hieß es damals, bei Mike Sanders Fett sei keine Nachbehandlung nötig. Alle drei bis vier Jahre kann man ja mal vorsichtshalber schauen, ob das wirklich stimmt.

      Gilt aber nur für Hohlräume ohne "fließend Wasser". Im Spritzwasserbereich hält dieses Fett nicht ewig, sondern wird allmählich abgetragen und abgewaschen. Wenn manche Hohlräume also undicht sind und bei jeder Fahrt mit Dreckwasser gespült werden, wird auch Mike Sanders Fett an seine Grenzen geraten.

      Gruß, Hanseat
    • RE: Holraumversieglung Erneuern

      Hanseat hat recht.
      Um die HV mit "Mike-Sanders-Korrosionsschutzfett" brauchst Du Dich, außer gelegentlichen Kontrollen, nicht zu kümmern.
      Anders ist es beim Unterbodenschutz: Der sollte bei einem Alltagswagen vor und nach der "fiesen" Jahreszeit sehr sorgfältig inspiziert werden!

      LG histo