polierte Alufelgen schützen - Wie?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • polierte Alufelgen schützen - Wie?

      >Ich weiß zwar nicht ob ich jetzt Prügel hier im Forum bekomme (weil es sich nicht um Rost handelt) aber ich hab trotzdem eine Frage.
      >An meinem kürzlich erworbenen Gebrauchtwagen befinden sich wunderschöne teilpolierte einteilige Alufelgen.
      >Diese Felgen sind nicht durch Lack oder so geschützt (versiegelt).
      >Die Pflege im Sommer war einfach. Mit Alufelgenreiniger einsprühen, mit Wasser abspülen, abtrocknen und mit Politur in windeseile wieder polieren.
      >Doch was soll ich jetzt in der kommenden feuchten salzigen Jahreszeit machen?
      >Kann ich die Felgen mit Klarlack lackieren? (hab ich an einer Stelle schon versucht, - den Lack konnte ich aber so mit dem Fingernagel wieder abschieben)
      >Was hab ich falsch gemacht?
      >Oder kann man polierte Felgen, weil sie zu glatt sind, nicht lackieren?
      >Wer hat eine Lösung?
      >Danke Reinhard
    • Re: Protewax!

      >Protewax ist eine extrem harte transparente Beschichtung speziell für z.B. lackierte Achsteile an Oldtimern und natürlich auch Alufelgen. Protewax wird vom Fertan-Konzern vertrieben und ist z.B. bei der Firma KSD Schucht erhältlich.