Aufkleber auf neue Lackierung wann?? AUSGASUNG??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aufkleber auf neue Lackierung wann?? AUSGASUNG??

      Hallo nochmal , habe jetzt meinen BMW E46 in einer Lackiererei hinter den Rückleuchten Lackieren lassen.

      Bei BMW kommen kleine Lackschutzaufkleber unter die Rückleuchten, da diese scharfe Kanten haben, die sich auf dem Lack aufstützen.

      Der Lackierer hat mir diese mitgegeben und gesagt: das er sie nicht aufkleben kann, da der Lack noch ausgasen tut!

      Wann kann ich denn jetzt diese Aufkleber aufkleben???

      Danke schoneimal!:shy:
    • Trocknung und Ausgasung der Lösemittel.

      So gesehen gilt immer noch die Alte Regel.

      Erst nach ca. 4 Wochen bei 20 Grad ist ein Lack wirklich Trocken.

      Nach dieser Zeit sollte man erst in die Waschanlage oder Aufkleber auf bringen,die man später wieder entfernen möchte.

      Im Kofferraum ist es nicht so Tragisch mit den Aufklebern,da diese ja bleiben.

      Wenn Du es Eilig hast.
      Stelle eine Rotlichtlampe oder Strahler in den Kofferraum.

      Wann der Lack wirklich Trocken ist.
      Kann man mit dem Daumennagel Testen.

      Dazu den Damennagel vorsichtig in den Lack Drücken.
      Erst wenn keine Druckstelle mehr eingedrückt werden kann,ist der Lack Trocken.
      (Das gilt für Blech,Kunstoff kann man immer etwas eindrücken)

      Übrigens wird bei einem Fahrzeuglackierer der Lack auch nur getrocknet.
      Entweder im Trockner (60-80 Grad) oder auch mit Infrarot.
      Dieser ist dann Montage Trocken und sollte noch etwas "Zärtlich" behandelt werden.

      Der Aberglaube mit Einbrennen einer Fahrzeuglackierung beim Lackierer stimmt nicht.
      Erst ab 120 Grad beginnt das Einbrennen einer Lackschicht.
      Wenn Reifen und Kunstoffteile sich jenseits der 80 Grad verabschieden.
      Ist das schon mal schwer mach bar.




      Gruß
      Holger
    • RE: Aufkleber auf neue Lackierung wann?? AUSGASUNG??

      Ja ok der hat den bei 70 Grad getrocknet!

      Aber unter der Rückleuchte sieht man diese Schutzaufkleber ja nicht!

      Was passiert wenn ich die aufklebe??? zieht der Lack hoch oder kommt da nur ein kleiner Abdruck wie bei Aufklebern die 10 Jahre schon drauf sind???


      Also kann ich den Aufkleben??

      Was würde passieren??
    • Nicht so schnell mit Aufklebern auf einer neuen Lackierung.

      Ich würde mindestens 2 bis 3 Tage Warten.

      Wenn Möglich die Heckklappe Auflassen.

      Damit alle Restlösemittel Ausdünsten können.
      Diese können die Klebeeigenschaft beeinflussen.

      Und natürlich den noch nicht ganz Trockenen Lack immer in diesen Zustand lassen,wenn ein Aufkleber die Trocknung verhindert.
      Die letzten Lösemittel können durch einen Aufkleber nicht entweichen.

      15 Prozent der enthaltenen Lösemittel,verdunsten erst bei der Trocknung.
      Aus dem Grund hat dein Lackierer diese noch nicht auf geklebt.

      Gruß

      Holger