Flüssigmetall anstatt Zinn?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Flüssigmetall anstatt Zinn?!

      Hallo Wissende,

      guten Abend zusammen. Ich bin neu hier im Forum und restauriere gerade einen Traction Roadster 11CV.
      Vieleicht kann mir hier im Forum Einer Tipps geben.

      Seit Tagen versuche ich an meinem Traction Schweißnähte zu verzinnen. Also, mein Ding ist es nicht :(

      Ich denke nun, es mit Flüssigmetall zu versuchen. Vor Jahren hab ich mal ein Mittelchen gehabt, Harz mit Metallpulver.

      Zu welchem Mittel könnt ihr mir raten? Wenn möglich in silber (wegen dem "Zinnefekt", auch unter dem Lack).

      Grüsse
      Tom