Timemax Wax 200 und Innotec Hi Temp Wax zusammen....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Timemax Wax 200 und Innotec Hi Temp Wax zusammen....

      Hallo, bin neu hier im Forum, aber nicht bei der Rostbekämpfung. Ich habe mehrere Fahrzeuge und pflege die Fahrzeuge der Familie und Bekannten.
      Ich habe vor einigen Tagen ein gut angerrostetes Blech auf einer Seite mit Innotec und auf der anderen Seite mit Timemax beschichtet. Das ganze habe ich in der Wohnung bei nmormaler Temp gemacht. Mir fällt auf, dass das Innotec seit 3 Tagen imer noch klebrig ist, das Timemax ist nach ca 10 min "griffest". Daher denke ich dass das Innotec tiefer in den Rost eindringt und überlege ob es Sinn macht das Timemax nach einigen Tagen über das Innotec zu legen, um einerseits eine stabile Oberfläche zu haben, andererseits Panade mit Straßendreck zu vermeiden. Würde das gerne speziell beim Oldie vermeiden.
      Hat von euch schonmal jemand diese Kombi probiert?
      Zur Verarbeitung habe ich Kompressoer, Druckbecher und Hebebühne.
      Gruß aus dem salzigen Bayern!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rostteufel ()