Druckbecherpistole funktioniert nicht!?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Druckbecherpistole funktioniert nicht!?

      Hallo,
      Habe mir bei ebay eine Druckbecherpistole gekauft die leider nicht funktioniert.
      Es kommt fast nur Luft aus aus der Hohlraumsonde und nur extrem wenig Medium (Fluidfilm NAS)

      Woran liegts?
      Wie ist die normale Funktionsweise? Wird nur der Becher unter Druck gesetzt damit das Medium zur Sonde rausgedrückt wird, oder wird das Medium noch zusätzlich mit Luft vermischt?
      Gibt es Möglichkeiten den Fehler durch verschiede Versuche einzugrenzen?

      ebay.de/itm/DRUCKBECHERPISTOLE…rtung&hash=item33836aecf8
    • Hallo,

      der Kauf ist wohl schon 1 Monat her, aber trotzdem ein kleiner Hinweis.
      Der Verkaufer des TE, der diese Pistolen auf ebay verkauft, handelt niemals privat. Mich wundert es, dass er noch nicht abgemahnt wurde.

      Er verkauft die Dinger als Neuware und in einer Menge die mit extemst grosser Wahrscheinlichkeit kein deutscher Richter mehr als "haushaltsüblich" ansehen würde. Meiner Meinung nach eindeutig gewerbliches Handeln und dir steht ein Widerrufsrecht zu. Da du darüber bisher nicht belehrt wurdest kannst du solange den Kauf in nächsten Tagen, Wochen oder gar Monaten jederzeit widerrufen.

      Selbstverständlich wird der VK darüber gar nicht erfreut sein und sich höchstwahrscheinlich stur stellen. Wenn er dir das Geld nicht zurückerstattet, dann würde ich logsicherweise rechtlich dagegen vorgehen. Wenn er 2 Gehirnzellen besitzt dann müsste er dir in dieser Sekunde dein Geld plus das Rücksendeporto (logischweise gegen Rücksendung der Ware) wieder zurückerstatten.

      Ansonsten macht sich ein dezenten Hinweis an das für ihn zuständige Finanzamt und auch eine Meldung an die Wettbewerbszentrale immer gut. Solche eindeutig mit grossen Mengen Neuware gewerblich handelnden "Privat"Verkäufer mag ich gar nicht und mutiere dann zum Arschloch. Es ist natürlich Pflicht, dass du seine ganzen Auktionen und seine Ebay-Bewertungen als Beweismaterial sicherst.
      feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.…ack&ftab=FeedbackAsSeller (natürlich auch die nächsten seiten)

      Ich stelle jetzt nicht die Frage, warum man bei so jemand Neuware kauft und dann auf Garantie, Gewährleistung, Widerruf etc. verzichtet.

      Grüsse und viel Erfolg
      Nico