Hallo Leute ?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      ich komme in den letzten Jahren kaum dazu mich um das Forum richtig zu kümmern.
      Geschweige denn mich aktiv einzubringen.
      Zu viele andere Projekte.. Dazu Haus, Familie etc...
      Ich überlege daher das Forum evtl. an jemanden abzugeben der hier mehr Zeit und Herzblut investieren kann.

      Gruß Mike
    • Hallo Mike,
      wie Du siehst, bin ich hier in Deinem Forum auch nicht mehr so wirklich aktiv.
      Das Thema Rost ist ja auch inzwischen nicht mehr wirklich aktuell bei den Autos von heute.
      Die rosten zwar immer noch, aber sie sterben alle den Elektronik-Tod.
      Auch mein hier oft erwähnter X-Trail ist nach 17 Jahren rostfrei an einem AGR-Regler gestorben.

      Wer noch ein altes Auto hat, der kennt sich bereits mit Rostschutz aus.

      Es gibt einige neue Fragen in Deinem Forum, aber scheinbar keinen, der mehr antworten mag.
      ich irgendwie auch nicht - denn genaugenommen wurde alles schon beschrieben, und wahnsinnig tolle Erfindungen gibt es nicht.

      Frank
    • stobi_de schrieb:

      ich irgendwie auch nicht - denn genaugenommen wurde alles schon beschrieben, und wahnsinnig tolle Erfindungen gibt es nicht.
      Hi,

      sehr schön gesagt!

      Hast mich heute ja voll auflaufen lassen. Ich schaue hier täglich rein - beim Durchklicken meiner angepinnten Seiten. Und dann heute der Big Bang - alles fett blau, in fast jeder Rubrik ein neuer Eintrag. Da war ich erstmal baff. :D

      Allerdings habe ich genau wie Du keinen Drang mehr hier was zu schreiben - wie offenbar auch alle anderen "alten Recken".

      Also zurück zur Grabesruhe...

      Gruß,
      G40
      Me being paranoid doesn't mean they aren't after me.
    • Wie gesagt, ich schaue täglich rein. Auch wenn's eigentlich keinen Sinn mehr macht. Die Abwensenheit von @hanseat war der erste Sargnagel, dann folgten rasch weitere (zu denen ich auch Dich zähle).

      Aber auch wenn's gar nicht um Thema Rost geht: es war schön überhaupt mal wieder von Dir zu lesen. Irgendwie vermisse ich Deine Geschichten vom Patrol und Afrika.

      An meinen Wagen hält sich der Rost in Grenzen. Das 82er Polo Coupé ist da schon eher ein Musterknabe, ebenso der '92er Polo G40. Und der Mercedes S202, an dem Rost ein GROSSES Thema war, wurde ersetzt.

      Viele Grüße,
      G40
      Me being paranoid doesn't mean they aren't after me.
    • Mit dem Verlust meines letzten Jobs hatte ich plötzlich auch keine Zeit mehr, mich um wichtige Sachen wie Rost zu kümmern.
      Der Afrikaner ist inzwischen tot. Natürlich nicht wegen Rost, sondern wegen einer sehr teuren Motorüberholung in Johannesburg, die der Wagen nur wenige km überlebte. Sonderbarerweise kannte mich die Werkstatt danach nicht mehr....

      Egal: es gibt einen neuen Afrikaner! Und rate! Ein Nissan Patrol!

      ==============
      Ist aber schön, noch einen Überlebenden der alten Truppe hier zu treffen - nun ja KARL (und seine 10 anderen Namen) vermisse ich nicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von stobi_de ()

    • Die Motorüberholung ist natürlich unschön, sowas wünscht man keinem. Ist aber auch immer blöd wenn man auf unbekannte F(l)achkräfte zurückgreifen muss. Das gilt schon am eigenen Wohnort, umso mehr dann in der Ferne.

      stobi_de schrieb:

      nun ja KARL (und seine 10 anderen Namen) vermisse ich nicht.
      You nade my day! :D :thumbsup: <3 :thumbup:
      Wobei - lustig war es ja schon... meistens. Ok, oft. Na gut, manchmal. Aber dann umso mehr.
      Irgendwie braucht eben jedes Forum einen Forenkasper, und ich muss sagen.... nun ja, du weißt was ich mein.

      Ist aber schon irgendwie schade dass hier alles so den Bach runter ging. Am Benz habe ich z.B. mit Rostschutzprodukten ganz eigene (Langzeit-)Erfahrungen sammeln dürfen die allen offiziellen Angaben widersprechen. Wenn ich mal davon ausgehe dass das nicht nur bei mir so ist dann könnte ein Austausch richtig interessant sein. Blöd ist dann nur wenn gleich wieder Leute, die auch schonmal die Dosenaufschrift gelesen haben, meinen, alles besser zu wissen und in Abrede stellen zu müssen. Da macht's dann eben keinen Spaß´und auch keinen Sinn mehr was zu schreiben. Dabei war längst nicht alles negativ, ganz im Gegenteil. Pfusch den ich für 2 Jahre haltbar schätzte hat letztendlich 8 Jahre bestanden und sich als alles andere als Pfusch herausgestellt. Aber gut, so muss eben jeder seine eigenen Erfahrungen machen. Von irgendetwas will die Industrie ja auch leben. :D
      Me being paranoid doesn't mean they aren't after me.
    • Du, das ist das Internet!
      jeder kann seinen Senf zu allem geben und sich als King darstellen. Ungefilterte Meinungsäußerung (zumindest hier, in Facebook ist das schon nicht mehr der Fall. Daher bin ich ja ein Freund der alten Foren-Technik)
      Und viele, die als schwafelnde Besserwisser begannen, sind heute Multimillionäre.
      Dumme Sache, dass ich nie rumgeschwafelt habe.

      Mal schaun, ob wir nicht wieder ein wenig Leben in die Bude bekommen. Wie ? Frag nicht!
    • stobi_de schrieb:

      Mal schaun, ob wir nicht wieder ein wenig Leben in die Bude bekommen. Wie ? Frag nicht!
      Hmm, lass mich kurz überlegen.... du nennst dich Karl II, gibst vor alleinig die Weißheit mit Löffeln gefressen zu haben und schenkst allen hier mal so richtig verbal ein. Wenn man dich argumentativ angeht spornt dich das an unter Schattenaccounts deine Meinung durch vmtl. Dritte zu unterstützen.

      Wenn ich so drüber nachdenke... könte klappen! :thumbsup:

      Gute N8!
      Me being paranoid doesn't mean they aren't after me.