Motorhaube versiegeln - golf III

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motorhaube versiegeln - golf III

      Servus Leute,



      villeicht haben ja schon 1 - 2 leute die frage gepostet aber habe leider nichts konkretes gefundenn

      und zwar würde ich mir gerne aus meinen winterauto (VW Golf III komi syncro) ne kleine ratte aufbuaen, sprich standartprogramm schön tief, stickerbombe und natürlich paar rostende sachen,



      ok z.b motorhaube und so zum rosten kreigen kein problem.

      ABer das problem wie wieder anständig versiegen?



      Klarlack alleine?

      bin ich jetzt nicht wirklich begeistert.



      Hat denn einer ne idee wie man das problem in griff kriegt?
    • RE: Motorhaube versiegeln - golf III

      Probiere es mal mit Leinölfirnis. Ich habe das an einer "schön patinierten" Schubkarre aus den 50ern ausprobiert (nichts verzinktes...).

      Ein paar links zum lesen:

      http://www.schrauberseite.de/schrauberseite_patina.html
      http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/phpBB3/viewtopic.php?t=22645
      http://www.deutzforum.de/thread.php?threadid=17622&page=1
      http://www.traktorhof.com/forum/viewtopic.php?t=5875
    • RE: Motorhaube versiegeln - golf III

      Leinölfirniss stoppt den Rost rel. zuverlässig, ist aber selbst nicht sonderlich "standfest", es wird durch Umwelteinflüsse recht schnell abgetragen. Wenn Du regelmäßig nacharbeitest, ist das gewiss eine gute und günstige Lösung.

      Für eine langfristige Lösung brauchst Du ein Mittel, was den Rost in einem bestimmten Zustand komplett stoppt, wenig Pflegeaufwand braucht, aber auch durchsichtig ist.

      POR15-Klarlack wäre das Mittel Deiner Wahl. Es vergilbt zwar durch Sonneneinstrahlung, was aber die rostversiegelnde Eigenschaft nicht stört. Es hätte dann aber einen gelblichen Schimmer und wäre glänzend, was dem Ratlook eher widerspricht.

      Ob mit Fertan - PROTEWAX (etwas matter) auch vorhanderer Rost gestoppt werden kann, kann ich Dir nicht sagen, käme dann ggf. in Frage.
    • RE: Motorhaube versiegeln - golf III

      hmm also so recht begeistert bin ich bisher noch ned hab noch nicht das ideale gefunden.... :( -
      am idealsten währ a roststopp der überlackierbar ist? denn matten klarlack kann ich ja dann ohne problem auftragen oder ned?

      gibts z.b für das hier http://www.amazon.de/Presto-BOB-Rostversiegelung-Rostschutz-250ml/dp/B002JLIXA2/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1338714397&sr=8-2 erfahrungen?

    • RE: Motorhaube versiegeln - golf III

      Wie wärs mit sowas: http://www.fusselshop.de/index.php?cat=c144_Rostlack.html

      Also hier dem Rostlack und dem passenden Schutzspray? Die Produkte habe ich selber nicht getestet. Habe aber auf einem Treffen ein stellenweise so behandeltes Fahrzeug schon gesehen.


      Anmerkung:
      Ich bin mit dem Betreiber bzw. den Betreibern dieses Shops weder verwandt, verschwägert, befreundet oder was auch immer. Ich bin weder direkt noch indirekt an dem Shop und dessen Erträgen beteiligt.